12.04.2016 | Nachbericht

Lebenslauf-Tag in Daun

20 Jahre Lebensläufe

Mit jeder Runde, die die kleinen und großen Sportskanonen am 12. April im Dauner Stadion drehten, sammelten sie fleißig Stempel auf ihren Laufkarten. Ihre persönlichen Sponsoren verwandelten diese anschließend in waschechte Spenden. Unter strahlender Frühlingssonne herrschte beim 1. Jubiläumslauf, dem LebensLauf-Tag in Daun gute Laune pur.

Stolze 2.220 Schülerinnen und Schüler passierten das Ziel. Über Stadion-Rennbahn und Waldboden führte die Strecke, die sogar Heinz-Peter Thiel, Landrat des Kreises Vulkaneifel, eine Runde begleitete: „Toll, dass so viele Schüler für einen guten Zweck unterwegs sind!“ In drei Altersgruppen traten Sprinter der Grundschule Daun, des Förderzentrums, der Realschule Plus, des Thomas-Morus- sowie des Geschwister-Scholl-Gymnasiums an. Damit läuteten sie das Jubiläum der Aktion ein: Der LebensLauf wird 20!

Daun hat bewiesen, wie viel Spaß es bringt, mit vereinten Kräften dem Hunger Beine zu machen.

Schlagworte
Letzte Aktualisierung 14.02.2018

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.