Märchen rund um's Essen

Erst hören, dann handeln.

Iris Aulenbach Team Engagement & Online Marketing

Am 7. September sammelte Märchenerzählerin Christa Saamer für "1 Stunde gegen den Hunger". Christa Saamer hatte sich - mal wieder - etwas Besonderes zur Unterstützung der Welthungerhilfe einfallen lassen.

Im Rahmen einer Lesereise durch die Bonner Altstadt erzählte Saamer, die sich seit zehn Jahren für die Welthungerhilfe engagiert, internationale Märchen und Geschichten rund um das Thema Hunger und Essen.

Eine Stunde gegen den Hunger, Christa Saamer Aktionsgruppe

Mehr Infos über die AG Christa Saamer.

Für drei bzw. fünf Euro konnten sich kleine und große Gäste eine Stunde lang in andere Welten entführen lassen. Die Einnahmen spendete Christa Saamer anschließend für "1 Stunde gegen den Hunger".

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.