Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

27.07.2016 | Nachbericht

Schülerinnen und Schüler erschwimmen 3.000 Euro

Sponsoren-"Lauf" mal anders: Schüler und Schülerinnen der Naabtal-Realschule haben rund 3.000 Euro für die Welthungerhilfe erschwommen.

Am 20. und 25. Juli schwammen Schülerinnen und Schüler der Naabtal-Realschule für den guten Zweck. Mit großem Einsatz und viel Engagement nahmen Schüler/innen aller Jahrgangsstufen teil und sammelten Bahn für Bahn Geld für die Welthungerhilfe.

Die fleißigsten Schwimmer/innen schwammen bis zu 20 Bahnen und wurden im Anschluss an das Sponsorenschwimmen für ihre herausragende Leistung geehrt. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen: Auf die spektakuläre Summe von 3.000 Euro können die Schüler/innen richtig stolz sein.

Schlagworte
Letzte Aktualisierung 22.02.2018

Das könnte Sie auch interessieren