Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

Škoda Velotour 2017

Bei der Škoda Velotour Anfang Mai 2017 in Eschborn-Frankfurt zeigten die insgesamt 5.049 Teilnehmer und Teilnehmerinnen trotz Regen und Kälte was in ihnen steckt.

Christian Rengier Team Engagement & Online Marketing (bis Januar 2021)

Beim spannenden „Jedermannrennen“ gingen über 130 Triathleten der Eintracht Frankfurt e. V. für ein gemeinsames Team mit der Welthungerhilfe an den Start.

Die Triathleten konnten bei der Anmeldung für das Eintracht Frankfurt Welthungerhilfe Racing Team einen Aufpreis auf die Startgebühren zahlen und damit für den guten Zweck an die Welthungerhilfe spenden.

Ein beliebter Zuschauer-Stopp des Rad-Events war zudem der Welthungerhilfe Aktionsstand, inklusive der Hammer-Attraktion „Hau den Lukas“ zum Kräftemessen.

Insgesamt konnten durch die Škoda Velotour und den sportlichen Einsatz vieler Einzelner über 1.000 Euro Spenden gesammelt werden.

Schlagworte
Letzte Aktualisierung 14.02.2018

Das könnte Sie auch interessieren