Material und Publikationen

23. Bericht zur Wirklichkeit der Entwicklungspolitik

Der 23. Bericht wirft einen kritischen Blick auf die deutsche Entwicklungspolitik und fragt: Ist Deutschland fit für die Agenda 2030?

2015_bericht_wirklichkeit_deutsche_entwicklungspolitik_23.jpg
Details

In diesem Jahr veröffentlichen Welthungerhilfe und terre des hommes Deutschland den 23. Bericht „Die Wirklichkeit der Entwicklungspolitik“. Dieser jährliche Bericht erscheint seit 1993 und versteht sich als kritische Analyse der Entwicklungspolitik der Bundesregierung.

Er befasst sich in diesem „entwicklungspolitischen Gipfeljahr“ aus aktuellem politischem
Anlass unter dem Titel „Nach den Weltgipfeln 2015“ mit der Frage, ob die deutsche
(Entwicklungs-)Politik „Fit für die Umsetzung der Agenda 2030“ ist, der neuen Agenda
für nachhaltige Entwicklung.

Er wirft einen Blick auf die Ergebnisse der wichtigsten Gipfelereignisse des Jahres 2015 – mit Ausnahme der noch im Dezember ausstehenden Klimakonferenz in Paris – und formuliert mit Blick auf die neue UN-Agenda für Nachhaltige Entwicklung eine Reihe von Empfehlungen an die Bundesregierung zur politischen Umsetzung. Ziel des Berichts ist es, die Strategien der deutschen Politik für die nächsten 15 Jahre im Sinne einer nachhaltigen Entwicklungsagenda zu beeinflussen.

PDF herunterladen
Sprache

Deutsch

Erscheinungsjahr

2015

Verwendungszweck

Studie & Analyse

Themen

Globale Verantwortung

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.