Material und Publikationen

Brennpunkt 34/2013

Der Brennpunkt Nr. 34 beleuchtet die zunehmende Nachfrage nach Biomasse aus der Entwicklungsperspektive.

2013_brennpunkt_biomasse_34_2013.jpg
Details

Biosprit, Biogas, Biokunststoff: Die Landwirtschaft versorgt uns nicht nur mit Nahrungs- und Futtermitteln, sondern in zunehmendem Ausmaß auch mit Biomasse. Pflanzen, Tiere und Mikroorganismen liefern die Rohstoffe, die als Ersatz für fossiles Öl oder Gas gebraucht werden. Die Politik treibt diesen Wandel von der fossilen zur biobasierten Wirtschaft voran. Die "Teller vor Tank"-Debatte hat gezeigt, wie schwer es ist, Fortschritte in der Hungerbekämpfung bei der Bioenergienutzung nicht zu gefährden.

Der „Brennpunkt“ beleuchtet die zunehmende Nachfrage nach Biomasse aus der Entwicklungsperspektive. Er möchte dazu beitragen, dass biobasiertes Wirtschaften nicht zur Vertiefung der Kluft zwischen Arm und Reich führt, sondern als Motor für die Schaffung von Arbeit und Einkommen in Entwicklungsländern genutzt wird.

PDF herunterladen
Sprache

Deutsch

Erscheinungsjahr

2013

Verwendungszweck

Positionspapiere

Themen

Wirtschaftliche Entwicklung

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.