Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

Material und Publikationen

Burundi-Schulprojekt der Fairplay Tour 2020

Die Fairplay Tour unterstützt die Burara-Grundschule in Burundi: Es soll neue Klassenräume, Toiletten, Wassertanks und Gesundheitsschulungen geben. 

2020-burara-grundschule-burundi-fairplay-tour-teaser.jpg
Details

Die Burara-Grundschule liegt in der burundischen Provinz Kirundo. An der Schule werden 694 Schülerinnen und Schü-ler im Alter von 6 bis 15 Jahren von zehn Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet. Neben Lehrmaterialien mangelt es an Schul bänken in den überfüllten Klassen, so dass kaum Platz zum Schreiben ist. Die Klassenräume sind dunkel, da es keine richtigen Fenster gibt, und teilweise Wind und Wetter ausge-setzt. Darüber hinaus fehlen der Schule sanitäre Anlagen und eine zuverlässige Wasserversorgung, um den Kindern eine hygi-enische Lernumgebung bieten zu können.

Stückzahl
PDF herunterladen

PDF/Print

Sprache

Deutsch

Verwendungszweck

Aktion

Themen

Aktionen

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.