Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

Material und Publikationen

Keine Chance für Corona

Wie Kinder helfen können, das Virus zu besiegen - Der Comic informiert Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren über das Coronavirus. Sie sollen verstehen, warum ihr gewohntes Leben gerade so drastisch eingeschränkt wird und was sie selbst unternehmen können, um sich, ihre Familie und ihre Freunde vor dem Coronavirus zu schützen.

2020-coronavirus-comic-teaser-bild.jpg
Details

Kinder und Jugendliche erkranken zwar selten ernsthaft an COVID-19, sind aber dennoch massiv von der Pandemie betroffen. Anstatt draußen zu spielen, zur Schule zu gehen, Sport zu treiben und Freunde zu treffen sind sie jetzt den ganzen Tag oft auf engstem Raum mit den Eltern eingeschlossen. Dazu kommt die Sorge um die Familie, die Freunde und um sich selbst. So geht es auch Amina, Oliver, Tara und Akachi, die zuhause festsitzen. Die vier Freunde sind die Protagonisten eines Comics, den Welthungerhilfe und WASH United in enger Zusammenarbeit mit einem Experten vom Institut für Hygiene und Umweltmedizin, Charité Universitätsmedizin Berlin.

Mehr Informationen und Downloads in weiteren Sprachen finden Sie hier auf der Seite des Coronavirus Comic.

PDF herunterladen

PDF/Print

Sprache

Deutsch

Erscheinungsjahr

2020

Verwendungszweck

Unterrichtsmaterial Sek. I

Verwendungszweck

Service

Themen

Nothilfe

Themen

Wasser & Hygiene

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.