Material und Publikationen

Das Magazin 4/2012

Der Anteil der weltweit hungernden Menschen nimmt ab. Das ist eine gute Nachricht, dennoch bleibt die Situation ernst. Noch immer haben 870 Millionen Menschen nicht ausreichend zu essen, das ist jeder achte Mensch.

2012 magazin 4 2012
Details

Unsere Arbeit, die wir dank Ihrer Unterstützung leisten, bleibt also in vielen Teilen der Welt überlebenswichtig. Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit im indischen Millenniumsdorf Jhiranya, oder über das Leben von Kindern in einem afghanischen Flüchtlingslager. Lernen Sie auch in persönlichen Geschichten unsere Unterstützer, wie beispielsweise Verlegerin Gudrun Bauer oder TV-Moderator Dieter Thomas Heck, kennen.

PDF herunterladen
Sprache

Deutsch

Erscheinungsjahr

2012

Verwendungszweck

Magazin & Zeitung

Themen

In eigener Sache

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.