Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

Material und Publikationen

Factsheet: Demokratische Republik Kongo

Die Situation in der Demokratischen Republik Kongo – Zahlen und Fakten. 

20180227-Factsheet-DR-Kongo-teaserbild.jpg
Details

Die Demokratische Republik Kongo ist flächenmäßig der zweitgrößte Staat Afrikas, so groß wie zwei Drittel der Europäischen Union und etwas mehr als sechs Mal größer als Deutschland. Aufgrund seines Rohstoffreichtums könnte das Land eines der reichsten Afrikas sein, aber es gehört zu den ärmsten der Welt. Von den geschätzt 94 Millionen Einwohnern lebt die Mehrheit in größter Armut. Circa die Hälfte aller Kinder unter fünf Jahren ist unterernährt. Politische Instabilität, Kriege, Gewalt und Korruption zeichnen den Lebensalltag. Es gibt mindestens 70 bewaffnete Gruppierungen, die im Osten des Landes operieren; insbesondere in den Regionen Tanganyika, Haut-Katanga und in der Kasai Region.

Ende 2017 bezeichneten die Vereinten Nationen die Demokratische Republik Kongo als das Land, das weltweit am meisten von Migration aufgrund von Gewalt und Konflikten betroffen ist. Die Situation dürfte sich im Laufe des Jahres 2018 noch verschärfen; unter anderem weil Wahlen anstehen.

Stückzahl
PDF herunterladen

PDF/Print

Sprache

Deutsch

Erscheinungsjahr

2018

Verwendungszweck

Factsheet

Themen

Nothilfe

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.