Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

Material und Publikationen

Factsheet Klimawandel und Ernährung

Die Auswirkungen des Klimawandels tragen zum Anstieg der Hungerzahl bei. Fakten und Lösungen werden in diesem Factsheet aufgezeigt.

2019-teaser-factsheet-klimawandel-ernaehrung.jpg
Details

821 Millionen Menschen weltweit leiden Hunger. Die Auswirkungen des Klimawandels tragen zum Anstieg dieser Zahl bei. Im Jahr 2017 wurde dies besonders deutlich, als sich in 34 Ländern die Ernährungssituation für 95 Millionen Menschen durch Klimaschocks und -extreme so verschlechterte, dass sie von einer Hungerkrise betroffen waren. Die fatale Verbindung zwischen Klimawandel und Welternährung ist auch in der Arbeit der Welthungerhilfe zunehmend spürbar. Deshalb leistet die Organisation gemeinsam mit ihren Partnerorganisationen einen Beitrag zur Anpassungs– und Widerstandsfähigkeit der Menschen in Entwicklungsländern. Sie leiden am stärksten unter den Folgen des Klimawandels und ihre Ernährungslage ist zunehmend gefährdet. 

PDF herunterladen

PDF/Print

Sprache

Deutsch

Erscheinungsjahr

2019

Verwendungszweck

Factsheet

Themen

Landwirtschaft & Umwelt

Themen

Ernährung

Themen

Klimawandel

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.