Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

Material und Publikationen

Förderung des sozialen Zusammenlebens

Viele Syrer/innen leben seit mehr als fünf Jahren in der Türkei und wissen nicht, wann sie wieder nach Hause zurückkehren können.

2017-factsheet-gemeinschaftszentren-tuerkei.jpg
Details

Die Integration in ein fremdes, sprachlich und kulturell neues Umfeld bringt zusätzliche Herausforderungen mit sich, und es gibt nur wenige Stellen, an die sie sich wenden können, um Hilfe zu erhalten.

Die Gastfreundschaft der türkischen Bevölkerung ist nach wie vor sehr groß, dennoch haben die sozialen Spannungen zwischen der lokalen türkischen Bevölkerung und den syrischen Flüchtlingen zugenommen. Um die Integration zu fördern und den sozialen Zusammenhalt zwischen der syrischen und der türkischen Gemeinschaft zu stärken, unterstützt die Welthungerhilfe Gemeinschaftszentren in Istanbul und im Südosten der Türkei.

PDF herunterladen

PDF/Print

Sprache

Deutsch

Erscheinungsjahr

2017

Verwendungszweck

Factsheet

Themen

Flucht & Migration

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.