Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

Material und Publikationen

Heu für die Trockenzeit, Kenia

Hintergründe und Fakten zur Situation in Kenia.

heu-fuer-die-trockenzeit-kenia.jpg
Details

Der Süden Kenias gehört zu den Trockenzonen Zentralafrikas. Hier leben die Massai seit Jahrhunderten von der Viehzucht. Das Nomadenvolk treibt traditionell große Herden von Rindern, Ziegen und Schafen durch die karge Landschaft und lässt sie an offenen Wasserstellen trinken. Dieses Lebensmodell ist jedoch massiv bedroht.

PDF herunterladen

PDF/Print

Sprache

Deutsch

Erscheinungsjahr

2017

Themen

Ernährung

Themen

Wasser & Hygiene

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.