Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

Material und Publikationen

Kompass 2030 - Leave no one behind

Im Jahr 2016 veröffentlichten die Welthungerhilfe und terre des hommes Deutschland den 24. Bericht „Die Wirklichkeit der Entwicklungspolitik“.

2016_bericht_kompass_2030_wirklichkeit_deutsche_entwicklungspolitik_24.jpg
Details

In dem Bericht wird die deutsche Entwicklungspolitik kritische analysiert. Was leistet sie im internationalen Kontext als Geber staatlicher Entwicklungshilfe (ODA)? Welche Schwerpunkte werden gesetzt und wie sie die Mittel verwendet? Weil die Entwicklungspolitik dem Handeln der Bundesregierung aber stärker als bisher einen Fahrplan geben sollte, assistieren wir künftig dabei: mit einem eigenen Kompass.

2016 weist der Kompass auf das Leitprinzip der Agenda 2030: Niemanden zurücklassen! Daraus werden Politikfelder abgeleitet, in denen die Welthungerhilfe vorrangiges Handeln im Rahmen der Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDG) für elementar hält.

Stückzahl
PDF herunterladen

PDF/Print

Sprache

Deutsch

Erscheinungsjahr

2016

Verwendungszweck

Studie & Analyse

Themen

Wirtschaftliche Entwicklung

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.