Material und Publikationen

Welternährung 2/2014

Sie handeln schnell, unkompliziert und wissen, was Armut bedeutet: Schwellenländer investieren immer mehr Geld in Entwicklungszusammenarbeit, doch die traditionellen Geber der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) sind skeptisch.

2014 zeitung welternaehrung 2 2014
Details

Die Inhalte der 2. Ausgabe 2014

PDF herunterladen
Sprache

Deutsch

Erscheinungsjahr

2014

Verwendungszweck

Magazin & Zeitung

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.