Material und Publikationen

Welthunger-Index 2017 - Fallstudie Sierra Leone

Die Fallstudie zeigt die Grundlagen, Projekte und Entwicklungen in Sierra Leone auf. Der Fokus liegt dabei auf dem LANN-Ansatz.

2017-whi-fallstudie-sierraleone.jpg
Details

Laut Welthunger-Index (WHI) war die Hungersituation im Land bereits vor der verheerenden Ebola-Epidemie zwischen 2014 und 2016 „sehr ernst“, und die aktuellsten Daten des WHI 2017 zeigen, dass die Hungerwerte nach wie vor als „sehr ernst“ einzustufen sind (von Grebmer et al. 2017). Hinzu kommen die Auswirkungen der verschiedenen Formen von Ungleichheit, ob nach geografischer Lage, Geschlecht, sozioökonomischem Status oder beim Zugang zu Dienstleistungen. Um die Unterernährung wirksam zu bekämpfen, sind daher Konzepte erforderlich, welche die unterschiedlichen Dimensionen von Ungleichheit in den Blick nehmen.

Stückzahl
PDF herunterladen
Sprache

Deutsch

Erscheinungsjahr

2017

Verwendungszweck

Studie & Analyse

Themen

Ernährung

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.