Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

Material und Publikationen

Mit Politiker*innen ins Gespräch kommen

Ein Leitfaden zur Weltklasse!-Aktion: So kommt man mit Politiker*innen ins Gespräch und macht sich für das Recht auf Bildung stark.

2018-leitfaden-abgeordnete-cover-bildungskampagne.jpg
Details

Bei der Weltklasse!-Aktion geht es darum, mit Politiker*innen ins Gespräch zu kommen und sich bei ihnen für das Recht auf Bildung stark zu machen. Deswegen gilt: Erst Botschaften erstellen, dann Bundestagsabgeordnete ansprechen.

Anbei zwei Briefvorlagen, welche Sie nutzen können, um mit Bundestagsabgeordneten in Kontakt zu treten:

  1. Einladung zu einer Infoveranstaltung an Ihrer Schule
  2. Forderungen an Abgeordnete stellen

Bildung für alle ist möglich, wenn politische Entscheidungsträger*innen Maßnahmen ergreifen, um dieses Ziel zu erreichen. Sie müssen z.B. passende Gesetze erlassen und den Staatshaushalt so gestalten, dass ausreichend Geld für Bildungsförderung zur Verfügung steht. Dafür ist in Deutschland vor allem der Bundestag verantwortlich. Es ist wichtig, dass Bundestagsabgeordnete über das Recht auf Bildung weltweit Bescheid wissen und sich verpflichten, im Bundestag für Bildungsförderung einzutreten.

PDF herunterladen

PDF/Print

Sprache

Deutsch

Erscheinungsjahr

2018

Verwendungszweck

Aktion

Themen

Aktionen

Themen

Globale Verantwortung

Das könnte Sie auch interessieren