Material und Publikationen

Zwischenevaluation: Haiti 2014

Wirkungsmonitoring ist ein wichtiger Bestandteil des Projektmanagements. Dazu und zu inhaltlichen Aspekten des Projekts spricht diese Zwischenevaluation Empfehlungen aus.

2014_evaluation_zwischenevaluation_ausbau_bewaesserungsanlagen_haiti.jpg
Details

Ziel des Projekts ist der Ausbau der Bewässerungsanlagen von Fond Ramadou/Jean Rabel und Nan Trou/Mole Saint Nicolas in Haiti. Die Projektzone befindet sich im Nord-Westen Haitis, eine der ärmsten Regionen im Land mit schlechten Straßen, schwierigem Zugang und Problemen der Ernährungssicherung.

Der Verfall oder das Nicht-Existieren von Bewässerungssystemen bedingen zusätzlich zu den schlechten Witterungsbedingungen eine niedrige landwirtschaftliche Produktivität für die Kleinbauern der Region. Im Laufe des Projekts wurden ebenfalls Kleinbauern aus umliegenden Regionen in Fortbildungsmaßnahmen integriert.

PDF herunterladen
Sprache

Deutsch

Erscheinungsjahr

2014

Verwendungszweck

Rückblick

Themen

Wasser & Hygiene

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.