Spenden für Uganda

Gesine Cukrowski ist in der Welt des Fernsehens und des Theaters zuhause. Doch auch in der Region Karamoja in Uganda ist die Schauspielerin bekannt: Dort unterstützt sie seit mehr als zwei Jahren Projekte der Welthungerhilfe.

Hunger ist ein Thema, das uns alle betrifft. Solange Menschen noch verhungern, sind wir in der Verantwortung, etwas zu tun.

Gesine Cukrowski Schauspielerin

Zweieinhalb Jahre nach ihrem ersten Besuch, kehrte Gesine Cukrowski im Frühjahr 2018 nach Karamoja zurück. Sie konnte hautnah miterleben, wie viel sich seitdem verändert hat: "Das Schöne ist, dass das, was wir hier machen, so wahnsinnig viel bewirkt. Es macht große Freude, hier mit den Menschen zusammenzuarbeiten", sagt die Schauspielerin.

Rückkehr nach Karamoja - Gesine Cukrowski unterwegs mit der Welthungerhilfe
Rückkehr nach Karamoja - Gesine Cukrowski unterwegs mit der Welthungerhilfe

Jetzt helfen

Die Projekte in Karamoja könnten nicht unterschiedlicher sein. Sie zielen aber alle darauf ab, den Menschen ein selbstbestimmtes Leben ohne Hunger und Armut zu ermöglichen.

Welthungerhilfe in Uganda: zwei Projektbeispiele

Helfen Sie mit einer Spende

Stephanie Sanwidi Online-Team
Bankverbindung

Deutsche Welthungerhilfe e. V.
Sparkasse KölnBonn
IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15
BIC COLSDE33

DZI Spendensiegel

Das DZI Spenden-Siegel bescheinigt der Welthungerhilfe seit 1992 den effizienten und verantwortungsvollen Umgang mit den ihr anvertrauten Mitteln.

Die Welthungerhilfe ist beim Finanzamt als gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaftssteuer befreit. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE812801234.

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.