Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

Glossar

Das Glossar erläutert die wichtigsten Fachbegriffe aus den Themen der Welthungerhilfe. Wählen Sie einen Anfangsbuchstaben, um eine Liste mit passenden Begriffen zu erhalten.

Bangladesch

Die Folgen des Klimawandels wirken sich im dicht besiedelten Bangladesch besonders stark aus. Jeder vierte Einwohner leidet Hunger.

Mehr erfahren
Bildungskampagne

Die Globale Bildungskampagne ist ein internationales Bündnis, das sich dafür einsetzt, dass alle Menschen ihr Recht auf Bildung verwirklichen können. Die Welthungerhilfe ist Mitglied dieses Bündnisses.

Mehr erfahren
Bodenerosion

Wenn fruchtbarer Boden weggeschwemmt wird, spricht man von Bodenerosion. Anbau von Nahrungsmitteln wird schwierig. Abhilfe können z.B. Steinwälle schaffen, um Wasserabfluss zu bremsen.

Mehr erfahren
Bolivien

Bolivien gehört zu den am stärksten wachsenden Volkswirtschaften Südamerikas.

Mehr erfahren
Burkina Faso

Das westafrikanische Land Burkina Faso wird seit der Unabhängigkeit 1960 immer wieder von Unruhen und Revolten heimgesucht. Die politische Instabilität führt dazu, dass die wirtschaftliche und soziale Entwicklung des Landes nur...

Mehr erfahren
Burundi

Burundi zählt zu den ärmsten Ländern der Welt. Mehr als 64 Prozent der Bevölkerung leben unter der Armutsgrenze, der größte Teil davon sind Kleinbauern.

Mehr erfahren
Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.