Aktion Restcent

Die Spende hinter dem Komma - auch der kleine Einsatz zählt.

Iris Aulenbach Team Engagement & Online Marketing

Aus Peanuts werden Protagonisten

Dem Monatsende dürfte so mancher entgegenfiebern: Die Arbeit ist getan, das Gehalt gibt dem Kontostand einen Aufschwung. Den beiden Stellen hinter dem Komma schenkt dagegen kaum einer Beachtung. Peanuts, wird manch einer sagen. Bei der Aktion Restcent sind sie aber die Protagonisten, auf die wir zählen. Maximal 99 Cent im Monat ist also der Einsatz, den jeder leistet, der bei dieser Spendenaktion mitmacht. Um ein Vielfaches wertvoller dagegen ist die Wirkung, die alle Rest-Cents gemeinsam haben. Denn damit unterstützen Sie unsere Hilfsprojekte weltweit und schenken vielen Menschen pro Monat eine sichere Lebensgrundlage.

Informationsflyer

Laden Sie sich jetzt den Informationsflyer als PDF herunter.

Viele Cents = stolze Summe

Klein, aber oho – so ließe sich die Restcent-Aktion am besten beschreiben. Denn jeder noch so kleine Betrag ist herzlich willkommen. Er ist es, der den großen Spendentopf wachsen lässt, damit die Hilfe dort ankommt, wo sie gebraucht wird. Das wissen auch viele Städte, Kommunen, Behörden und Unternehmen quer durch Deutschland: Dort spenden Mitarbeiter ihre Restcents. Ein kleiner Beifall ist dafür verdient!

Restcents sind eine besondere Spezies. Sie verhalten sich meist unauffällig. So bescheiden sie ihre Aufgabe auf dem Konto erfüllen, so spurlos können sie auch verschwinden. Mehr als eine Überweisung ist für Ihre Spende nämlich gar nicht nötig. Wir helfen Ihnen gerne und stehen Ihnen persönlich per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

Christian Stark Team Philantrophy & Partnerships

Sie möchten als Unternehmen an der Aktion Restcent teilnehmen?

Soziale Verantwortung übernehmen: Bei der Welthungerhilfe können Unternehmen sich wirksam für eine Welt ohne Hunger einsetzen. Ob Unternehmensspende, Kundenaktion oder Cause-Related-Marketing – wir freuen uns auf Ihre Unterstützung.

Das Engagement Ihres Unternehmens kann unterschiedlich aussehen. Wir freuen uns über dauerhafte oder auch einmalige Partner.

So geht's

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.