Pate werden – Zukunft sichern

Ernährung, Wasser, Bildung oder Nothilfe: Werden Sie Pate für das Thema, das Ihnen besonders am Herzen liegt.

Mädchen lesen in Büchern
Mädchen im Unterricht in der Green School im Welthungerhilfe Millenniums-Dorf Korak im Sueden Nepals. © Philipp Hedemann
Susanne Münzberg Team Philanthropy & Partnerships

Sie möchten im Kampf gegen den Hunger noch mehr Verantwortung übernehmen? Als Pate bei der Welthungerhilfe widmen Sie sich nicht einem einzelnen Menschen, sondern einem ganzen Thema. Schon mit einer regelmäßigen Spende ab 1.000 Euro jährlich, das sind ca. 85 Euro im Monat, wählen Sie aus vier Themenfeldern und entscheiden in welchem Bereich Ihre Unterstützung eingesetzt wird: Ernährung, Wasser, Bildung oder Nothilfe.

"Ich möchte dazu beitragen, dass schnell reagiert wird, wenn Not herrscht."

Christa Saamer Patin für das Thema Nothilfe

Als Themenpate erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Spende tatsächlich wirkt und wie sich das Leben für Viele zum Besseren wendet. Das zeigen wir Ihnen in unserem jährlichen Patenbericht sowie gerne auch in persönlichen Gesprächen.

Welches Thema liegt Ihnen am Herzen?

Ernährung

Themenpatenschaft Ernährung

Alle Details in einer Broschüre.

Weltweit hungern 815 Millionen Menschen. Zwei Milliarden Menschen leiden unter Mangelernährung. Wer hungert ist geschwächt, kann nicht lernen, nicht für seinen Lebensunterhalt sorgen. Die Folgen für die nachwachsende Generation sind verheerend. Denn Kinder, die in den ersten 1.000 Tagen nicht genug zu essen bekommen, bleiben ihr Leben lang körperlich und geistig eingeschränkt.

Als Ernährungs-Pate helfen Sie, in armen Ländern eine ausreichende und ausgewogene Ernährung sicherzustellen.

 

Wasser

Themenpatenschaft Wasser

Mehr Details in einer Broschüre.

Obwohl der Zugang zu Wasser ein Menschenrecht ist, haben mehr als 748 Millionen Menschen kein sauberes Wasser, 2,5 Milliarden Menschen fehlt es an ausreichender Sanitärversorgung. Verschmutztes Trinkwasser und unzureichende Hygiene führen zu lebensbedrohlichen Krankheiten.

Als Wasser-Pate setzen Sie sich gezielt dafür ein, dass der Zugang zu einer nachhaltigen Trinkwasser- und Sanitärversorgung die Lebenschancen vieler verbessert.

Bildung

Themenpatenschaft Bildung

Mehr Details in einer Broschüre.

Bei der Überwindung von Hunger und Armut spielt Bildung eine elementare Rolle. Viele Kinder können nicht lernen, weil sie zum Lebensunterhalt der Familie beitragen müssen oder weil gerade in ländlichen Gegenden Schulen fehlen. Nur wer selbst Fähigkeiten und Kompetenzen erwirbt, kann seine Lebenssituation nachhaltig gestalten.

Als Bildungs-Pate fördern Sie nicht nur schulische Bildung für Kinder und Jugendliche, sondern auch Berufsausbildung und Alphabetisierungskurse für Erwachsene.

Nothilfe

Themenpatenschaft Nothilfe

Alle Details in einer Broschüre.

Für die Opfer von Naturkatastrophen und Kriegen entscheiden oft Stunden über ihr weiteres Schicksal. Schnelle Überlebenshilfe ist das, was zählt.

Als Nothilfe-Pate fördern Sie nicht nur die Versorgung der Betroffenen mit dem Notwendigsten wie Nahrung, sauberem Wasser und Hygieneartikeln. Sie unterstützen auch Vorsorgemaßnahmen, die den Menschen helfen, auf künftige Katastrophen vorbereitet zu sein und deren Folgen besser bewältigen zu können.

Erfahren Sie mehr über unseren Nothilfe-Fonds

Susanne Münzberg Team Philanthropy & Partnerships

So werden Sie Themenpate

Sie haben sich entschieden, für einen der vier Bereiche Verantwortung zu übernehmen und möchten eine Themenpatenschaft abschließen? Darüber freuen wir uns sehr. Bitte füllen Sie untenstehendes Formular aus und senden Sie es per Knopfdruck zu. Sollten Sie weitere Fragen zu Ihrer Themenpatenschaft haben, freuen wir uns über Ihre E-Mail oder Ihren Anruf.

Bitte überprüfen Sie die rot markierten Felder:
    Ja! Ich übernehme eine Themenpatenschaft für:
    Ich hellfe mit einer regelmäßigen Spende von (EURO):
    Ihre Kontaktdaten:
    Selbstverständlich können Sie Ihre Patenschaft jederzeit beenden oder das Thema wechseln. Wie Sie uns Ihren Patenbeitrag zukommen lassen, entscheiden Sie: per Dauerauftrag, Bankeinzugsermächtigung oder individueller Überweisung.

    Haben Sie Fragen zu unserer Patenschaft?

    Was ist das besondere an der Themenpatenschaft?

    Paten übernehmen Verantwortung! Wenn Sie Themenpate bei der Welthungerhilfe werden, setzen Sie eigene Schwerpunkte bei Ihrem Engagement. Sie widmen sich nicht einem einzelnen Menschen, sondern einem ganzen Thema.

    Wie Ihre Unterstützung tatsächlich wirkt, erfahren Sie in einem jährlichen Bericht, bei besonderen Veranstaltungen sowie in persönlichen Gesprächen.

    Mit Ihrer regelmäßigen Patenspende leisten Sie, ganz gleich für welches Thema Sie Verantwortung übernehmen, einen wesentlichen Beitrag zu dem Ziel, das uns alle vereint: Eine Welt ohne Hunger und Armut.

    Wie kann ich Pate werden?

    Sie wählen aus vier Themenfeldern aus: Ernährung, Wasser, Bildung und Nothilfe und bestimmen so, wo Ihre regelmäßige Spende ab 1.000 Euro jährlich, das sind 85 Euro monatlich, eingesetzt wird.

    Selbstverständlich können Sie Ihre Patenschaft jederzeit ausweiten, beenden oder das Thema wechseln. Füllen Sie unser Online-Formular aus oder rufen Sie uns an! Wir freuen uns auf Sie!

    Was bewirkt meine Patenschaft?

    Mit einer Themenpatenschaft helfen Sie mit, den Teufelskreis von Hunger, mangelnder Bildung und Armut zu durchbrechen. Ganz gleich für welches Thema Sie sich entscheiden – mit Ihrer regelmäßigen Spende als Pate investieren Sie in die Zukunft notleidender und benachteiligter Menschen.

    Als Themenpate geben Sie uns die Möglichkeit dort zu unterstützen, wo Hilfe am Dringendsten benötigt wird – auch Abseits der medialen Berichterstattung.

    Erfahren Sie, was wir gemeinsam mit unseren Themenpaten erreicht haben:

    Kann ich auch Pate für eine Person oder ein bestimmtes Projekt werden?

    Die Welthungerhilfe hat sich bereits vor vielen Jahren gegen Kinderpatenschaften entschieden.

    Wir denken, dass es sinnvoller und nachhaltiger ist, wenn unsere Hilfe einer ganzen Gruppe oder Gemeinschaft von Menschen zu Gute kommt, z. B. indem eine Dorfschule instand gesetzt, mit Hilfe der Eltern ein Schulgarten für ein gesundes Mittagessen angelegt wird und Lehrer eine Ausbildung erhalten.

    Als Themenpate fördern Sie Projekte mit dem Ansatz Hilfe zur Selbsthilfe, die nicht nur einem einzelnen sondern vielen Menschen eine neue Perspektive geben. Sie fördern nicht nur ein bestimmtes, sondern mehrere ausgewählte Projekte mit dem von Ihnen gewählten Schwerpunkt. Und damit Sie „nah“ an Ihrem Paten-Thema dran sind, erhalten Sie einen jährlichen Bericht, der Ihnen zeigt wo und wie Ihre Spende wirkt.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
    Newsletter abonnieren

    Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.