loading

Tulpen für Brot

Porträt: Hawa Grund-Djigo
Hawa Grund-Djigo Team Engagement & Online Marketing

Bei Matthias Koltes sind Tulpen Frühlingsboten und ein Symbol gegen den Hunger zugleich! Seit 25 Jahren animiert er mit seiner Aktion „Tulpen für Brot“ große und kleine Pflanzenfreunde, mit einem Tulpenverkauf Spenden für die Welthungerhilfe zu sammeln. Ihr wollt wissen, wie das geht? Dann schaut mal hier:

So funktioniert's

Du möchtest dir auch ein Blumenbeet für den guten Zweck anlegen? Dann bestelle dir bei Matthias Koltes deine Tulpenzwiebeln:

Tulpenzwiebeln bestellen

Im Herbst geht's los, im Frühling wird geerntet!

Wenn sich der Sommer dem Ende zuneigt, kommt die Zeit, in der sich Schulen, Kindergärten, Seniorenheime, Stadtverwaltungen, Vereine und andere Pflanzenfreunde Tulpenzwiebeln bei Matthias Koltes bestellt. Die Zwiebeln werden im Herbst eingepflanzt, damit im Frühling die Wiesen und Beete – dekoriert mit schönsten bunten Tulpen – in ihrem erhabenen Antlitz erstrahlen.

Was für eine Augenweide, wenn die Tulpen dann nach dem kalten und düsteren Winter aus der Erde brechen! Die geernteten Schnittblumen kannst du an Bekannte, Verwandte oder Nachbarn und Nachbarinnen für 70 Cent pro Tulpe verkauft werden. Das verdiente Geld überweist du auf das "Tulpen für Brot"-Spendenkonto:

Tulpen für Brot
Sparkasse Merzig-Wadern
IBAN: DE13593510400182201509
BIC: MERZDE55XXX
Verwendungszweck : "Name der Schule"

Möchtest du mitmachen?

Dann frag doch zum Beispiel eure Klassenlehrerin oder euren Klassenlehrer damit ihr als Klasse oder Schule an der Aktion teilnehmen könnt. Frag deine Großeltern, Nachbarn und Nachbarinnen, Freunde und Freundinnen und Bekannte, ob sie euch ein paar von den schönen Tulpen abkaufen wollen, die du im Herbst im Rahmen der "Tulpen für Brot"-Aktion gepflanzt hast. Oder vielleicht möchtest du im Herbst schon die Tulpenzwiebeln an deine Nachbarn und Nachbarinnen, Freunde und Freundinnen und Verwandte verkaufen - das ist auch möglich.

Tulpenzwiebeln bestellen

Wofür werden die Spenden verwendet?

Der Initiator Matthias Koltes unterstützt mit „Tulpen für Brot“ insgesamt drei Organisationen. Ganze 45 Prozent der Einnahmen kommen dem Welthungerhilfe-Projekt „Schulspeisung in Burundi“ zugute:

Bestell jetzt deine Tulpenzwiebeln!

Wir unterstützen euch bei der Planung der Tulpenaussaat und sind persönlich per E-Mail oder Telefon für euch da.

Jetzt anrufen +49 228 2288-258
Porträt: Hawa Grund-Djigo
Hawa Grund-Djigo Team Engagement & Online Marketing
Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.