loading
Mann und Frau bewässern ein Feld

Wanderausstellung leihen

Porträt: Antje Paulsen, Team Politik und Außenbeziehungen
Antje Paulsen Team Politik und Außenbeziehungen

Bühne frei für die Wanderausstellung!

Stellt dir vor, immer noch hungert jeder neunte Mensch auf der Welt. Das empört dich und deine Feunde und Mitschüler/innen? Dann zeigt es. Am besten mit einer Schulaktion, die alle Aufmerksamkeit auf sich zieht. Unsere Wanderausstellung "Schluss mit Hunger!" nimmt deine Klasse mit auf eine spannende Reise und beleuchtet das Thema Hunger in all seinen Facetten. Gemeinsam mit der Bildungsinitiative FOOD RIGHT NOW wird so der Blick für das globale Hungerproblem geschärft und vermittelt Anregungen, wie ihr aktiv werden könnt.

Hier Wanderausstellung anfragen

Eine Projektwoche, die im Gedächtnis bleibt

Die Wanderausstellung bietet sich besonders im Rahmen einer Projektwoche an. Deine Lehrer erhalten umfangreiches didaktisches Begleitmaterial, so dass du und deine Mitschüler gemeinsam entscheiden könnt, welche Themenfelder ihr bearbeiten möchtet: z.B. "Wo kommt mein Essen her?", "Warum bleiben täglich so viele Teller leer?", das Recht auf Nahrung oder „Was ist gutes Leben?“. Zum Abschluss und Höhepunkt der Projektwoche könnt ihr eure Arbeitsergebnisse der Schulöffentlichkeit, lokaler Prominenz und den Medien präsentieren - Debatten, Filmvorführungen, Mitmach-Aktionen, Installationen, Theaterstücke… Ihr stellt zusammen eine Veranstaltung auf die Beine, die im Gedächtnis bleibt und zum Nachahmen anregt!

Bei der Wanderausstellung "Schluss mit Hunger" entscheidet ihr selbst, welche Themenfelder ihr bearbeiten wollt - zum Beispiel:"Wo kommt mein Essen her?", "Warum bleiben täglich so viele Teller leer?" oder „Was ist gutes Leben?“ © Welthungerhilfe
1 / 3
Was versteht man unter dem Teufelskreis der Unterernährung? Mit welchen konkreten Maßnahmen bekämpft die Welthungerhilfe den Hunger, vor allem den Mikronährstoffmangel? Diese und mehr Fragen beantwortet dieses Lernposter. © Welthungerhilfe
2 / 3
Wo auf der Welt wird gehungert, und was ist eigentlich Hunger? Was kommt in Schulkantinen in Deutschland und in Projektländern der Welthungerhilfe auf den Teller? Diese und mehr Fragen beantwortet dieses Lernposter. © Welthungerhilfe
3 / 3

Wanderausstellung anfragen

Die Ausstellung kann für maximal vier Wochen bei der Welthungerhilfe ausgeliehen werden. Sie besteht aus 13 Roll-Ups und bietet didaktisches Begleitmaterial. Mehr zum Material erfährst du weiter unten.

Haben wir deine Neugier geweckt? Dann mach einen Termin mit uns aus und frage eine Wanderausstellung für deine Schule an:

Bitte überprüfen Sie die rot markierten Felder:
    Terminplanung: Wann soll die Ausstellung stattfinden?
    Informationen zur Schule: Wo soll die Ausstellung stattfinden?
    Deine Daten: Ansprechpartner
    Hinweise zum Datenschutz

    Wenn Sie uns über dieses Formular eine Nachricht senden möchten, müssen Sie dafür nur die Daten angeben, die für Ihren gewünschten Vorgang nötig sind. Weitere Angaben sind freiwillig und dienen der Personalisierung der Kontaktaufnahme. Ist der Vorgang abgeschlossen, werden Ihre Daten wieder gelöscht.

    Ihre Daten sind bei uns in guten Händen: Sie werden über eine verschlüsselte Verbindung (TLS  = Transport Layer Security: starke Verschlüsselung nach aktuellen Stand der Technik) übertragen.

    Zur Datenschutzerklärung

    * Pflichtfelder sind mit einem (*) gekennzeichnet.

    Material zur Wanderausstellung

    Die Roll-Ups und Begleitmaterial sind schon verpackt und freuen sich auf den Aufenthalt bei euch. Wirf doch schon mal einen ersten Blick auf die Ausstellung, indem du euch die PDF-Version herunterlädst:

    Wanderausstellung "Schluss mit Hunger"
    Wanderausstellung "Schluss mit Hunger" - Roll ups

    Stellt euch vor, immer noch hungert jeder neunte Mensch auf der Welt. Das empört euch? Dann zeigt es. Am besten mit einer Schulaktion, die alle...

    Mehr erfahren

    Plan jetzt deine Ausstellung!

    Wir unterstützen dich und deine Mitschüler/innen bei der Planung und Organisation der Ausstellung und sind persönlich per E-Mail oder Telefon für euch da.

    Jetzt anrufen +49 228 2288-205
    Porträt: Antje Paulsen, Team Politik und Außenbeziehungen
    Antje Paulsen Team Politik und Außenbeziehungen
    Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
    Newsletter abonnieren

    Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.