Restdevisen spenden

Mit unserer Sammelaktion zu ihren Restdevisen verwandeln sich Schubladen-Schätze in wertvolle Hilfe.

Fabian Jauss Team Engagement & Online-Marketing

Werden Sie zum Münzspender!

Im Urlaub geht das Ersparte drauf. Das denken wir zumindest. Doch wenn wir genauer hinsehen, ist das nicht die ganze Wahrheit. Denn jeder kennt sie: Die verwaisten Münzen und zerknitterten Scheine in den Ecken der Kramschublade. Souvenirs aus der Ferne, die hier leider keinen Abnehmer mehr finden? Doch! Denn auch wenn die kleinen Schätze für sich kein Vermögen sind, können sie Großes bewirken. Machen Sie Ihre Restdevisen bei uns ganz einfach zur Kleingeldspende. Und damit zu wertvoller Hilfe. Die schicken wir dorthin, wo sie dringend benötigt wird. 

Kleingeld geht auf Reisen

Ihr Urlaub ist zwar vorbei, Ihre Mitbringsel jedoch setzen ihre Reise um den Globus fort. Gut verpackt erreichen Sie hier bei uns in Bonn ihre erste Station. Devisen aus allen Ländern tauschen wir in Euro um. Ist das nicht mehr möglich, geben wir sie zum Kilopreis ab. In den Projektländern freuen sich die Menschen über Ihre Hilfe.

Mädchen lesen in Büchern Ihre Spende kommt an

Ihre Spende wird dort eingesetzt, wo Hilfe dringend benötigt wird.

Häufig gestellte Fragen

Immer wieder erreichen uns Nachfragen dazu, wie mit den Restdevisen verfahren werden soll. Daher haben wir Ihnen hier nun die häufigsten Fragen gesammelt beantwortet:

Nehmen Sie auch Telefonkarten oder Briefmarken?
Nein. Wir sammeln nur noch Restdevisen. 

Kann ich auch alte D-Mark schicken?
Ja, auch alte D-Mark nehmen wir sehr gerne an. 

Nehmen Sie auch alte Münzen und Banknoten aus den Euroländern?  
Ja. Alle ursprünglichen Währungen können an uns geschickt werden. 

Nehmen Sie nicht nur Münzen sondern auch Banknoten an?
Ja. Wir nehmen sowohl Münzen als auch Banknoten. 

Muss ich die Restdevisen sortiert schicken?
Nein, die Mühe müssen Sie sich nicht machen. Die Restdevisen werden zu einem späteren Zeitpunkt automatisch sortiert. Einfach alle Restdevisen in einen Umschlag und zur Post damit. 

Bekomme ich eine Spendenquittung für meine Restdevisen?
Leider nein. Für die Spende von Restdevisen können wir leider keine Spendenquittungen ausstellen.

Kann ich die Restdevisen auch woanders abgeben oder muss ich sie zur Zentrale nach Bonn schicken?
Die Restdevisen bitte immer an die Zentrale zu Händen Iris Aulenbach schicken. 

Welthungerhilfe e.V.
Z.Hd. Iris Aulenbach
Friedrich-Ebert-Str. 1
53173 Bonn

Letzte Aktualisierung 20.02.2018

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.