Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

loading
zwei Kinder essen in einem Haus

Haiti

17 aktive Projekte
9,60 Mio. € eingesetzte Mittel in 2017
387.855 erreichte Menschen in 2017

Haiti gilt als das ärmste Land der westlichen Hemisphäre und hat sich von den Folgen des schweren Erdbebens in 2010 noch nicht erholt. 2015 war mehr als die Hälfte der Bevölkerung unterernährt. Vor allem die Landbevölkerung leidet unter Hunger und Armut, die Ernteerträge reichen nicht zum Leben aus. Trinkwasser ist knapp und die Menschen haben keine Rücklagen, um Notsituationen zu bewältigen. In den letzten Jahrzehnten haben Zahl und Heftigkeit von Wirbelstürmen, Überschwemmungen und Erdrutschen zugenommen – teilweise ist das Problem hausgemacht: Wälder, die Boden und Wasser sonst bremsen, wurden an vielen Hängen für Brennholz gerodet.

Jetzt spenden
Alle Länder

Ausgewählte Projekte

Wirbelsturm mit fatalen Folgen

In Haiti zerstörte Hurrikan Matthew viele Leben. Die Welthungerhilfe unterstützt mit Lebensmitteln und anderen Hilfsgütern.

Mehr erfahren
Grüne Insel ohne Bäume

Abholzung zeichnet das Bild in Haiti, Unwetter nehmen zu. Unterstützen Sie die nachhaltigen Projekte der Welthungerhilfe!

Mehr erfahren

Aktuelles aus Haiti

Rang im Welthunger-Index
#113 von 119 Ländern
Der 2018 WHI-Wert für Haiti
gravierend> 50 wenig< 9.9
35,4

Der Welthunger-Index (WHI) von Welthungerhilfe und Partnern berechnet einmal jährlich die Ernährungslage eines Landes. Je geringer der WHI-Wert, desto besser der Rang und desto besser die Lage.

Mehr zum Welthungerindex
10,85 Mio. Einwohner (2018)
6,7% Kindersterblichkeit (2018)
45,8% der Bevölkerung ist unterernährt.
Entwicklung des Welthunger-Index
-5,2 Score (48,5 in 2010)
42,7 2000
45,2 2005
48,5 2010
35,4 2018

Publikationen & Material zu Haiti

2017-factsheet-irma-haiti.jpg
Factsheet: Hurrikan Irma in Haiti

Vermutlich wird Hurrikan Irma in dieser Woche in den nördlichen Landesteilen auf Haiti treffen. Die Regierung hat die Alarmstufe „Rot“ ausgerufen und...

Mehr erfahren
2015_fachpapier_studienarbeit_projektstandort_ouanaminthe_haiti.jpg
Projektstandort Ouanaminthe – Haiti

Seit etwa 40 Jahren arbeitet die Welthungerhilfe in Haiti und führt zusammen mit nationalen Partnerorganisationen Projekte durch.

Mehr erfahren
2015_evaluation_wiederaufbau_haiti_2010_2014.jpg
Schluss-Evaluation: Haiti (2010 - 2014)

HTI 1128: Deutsche Zusammenfassung des Programms zum Wiederaufbau, zur Nothilfe und nachhaltigen Entwicklung in Haiti von 2010 - 2014. 

Mehr erfahren
Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.