Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

loading
Kinder gucken sich den Anbau von Pflanzen an

Mosambik

3 aktive Projekte
0,0 Mio. € Finanzierung erfolgte in Vorjahren
6.000 erreichte Menschen in 2018

Die Welthungerhilfe hat seit 1973 in Mosambik Hunger und Armut bekämpft. Hier ist sie unter den Namen "Acção Agrária Alemã" bekannt - und dafür, ganzheitlich zu unterstützen: Nothilfe nach Katastrophen, Stärkung der Resilienz und längerfristige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit. Durch die Zusammenarbeit mit mosambikanischen Partnerorganisationen und den lokalen Regierungen hat die Welthungerhilfe Strukturen vor Ort gestärkt. In 2017 wurden humanitäre Hilfsprojekte im Bereich der Nahrungs- und Ernährungssicherheit in den Provinzen Inhambane und Zambezia umgesetzt. Die Finanzierung dieser Projekte ist beendet und die Welthungerhilfe hatte ihre Arbeit in Mosambik Ende Juli 2018 eingestellt. Aufgrund der verheerenden Schäden der beiden Zyklone Idai und Kenneth unterstützt die Welthungerhilfe gemeinsam mit Alliance2015-Partnern jedoch seit April 2019 wieder die Menschen Mosambiks in den betroffenen Gebieten.

Jetzt spenden
Alle Länder

Ausgewählte Projekte

Saatgut und Nahrungsmittel für Opfer von Idai

In Mosambik sind nach Zyklon Idai 700.000 Hektar Ernte zerstört. Die Welthungerhilfe unterstützt die Menschen mit Saatgut.

Mehr erfahren
Mit "Schattengewächsen" gegen die Dürre

Mosambik besitzt fruchtbare Böden und wertvolle Bodenschätze, trotzdem gehört es zu den ärmsten Ländern der Welt.

Mehr erfahren

Weitere Projekte in Mosambik

Neues Saatgut nach Zyklon Idai

Mosambik | 2019 – 2019 | Budget: 600.000 €

Aktuelles aus Mosambik

Rang im Welthunger-Index
#102 von 119 Ländern
Der 2018 WHI-Wert für Mosambik
gravierend> 50 wenig< 9.9
30,9

Der Welthunger-Index (WHI) von Welthungerhilfe und Partnern berechnet einmal jährlich die Ernährungslage eines Landes. Je geringer der WHI-Wert, desto besser der Rang und desto besser die Lage.

Mehr zum Welthungerindex
28,83 Mio. Einwohner (2018)
7,1% Kindersterblichkeit (2018)
30,5% der Bevölkerung ist unterernährt.
Entwicklung des Welthunger-Index
-6,1 Score (35,8 in 2010)
49,1 2000
42,4 2005
35,8 2010
30,9 2018

Publikationen & Material zu Mosambik

2019-teaserbild-factsheet-zyklon-idai.jpg
Factsheet Zyklon Idai

Am 14.3.2019 traf der Zyklon Idai auf die südostafrikanische Küste und schlug eine Schneise der Zerstörung in Mosambik, Simbabwe und Malawi. 

Mehr erfahren
2000_organisation_jahresbericht.jpg
Jahresbericht der Welthungerhilfe 2000

Zahlen, Fakten, Stellungnahmen: Der Jahresbericht 2000 informiert Sie rund um die Arbeit der Welthungerhilfe und bietet einen Rückblick auf das...

Mehr erfahren
Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.