Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

Central African Republic

Die am Boden liegende Landwirtschaft ankurbeln

Zurzeit das Schlusslicht bei diversen Hunger- und Armutsrankings, versucht die Zentralafrikanische Republik tapfer, den für das Land so wichtigen landwirtschaftlichen Sektor wiederzubeleben. Die Welthungerhilfe unterstützt in den wenigen halbwegs sicheren Zonen um die Hauptstadt Bangui herum die Reparatur der Infrastruktur (Brücken, Straßen, Bewässerungsanlagen) und fördert Kontakte zwischen Kleinbauern/Kleinbäuerinnen und Saatguthändler/innen um die Produktion anzukurbeln. Damit Regierungsvertreter/innen die neu aufgebauten Strukturen besser betreuen können, werden Ihnen Beratungen angeboten

Nov 2018 Projektbeginn
Okt 2021 Projektende
1.000.000 € Projektbudget 2018
3.000.000 € Projektbudget insgesamt
Finanzierungspartner Projekt-ID CAF 1013-18
Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.