Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

India

GREEN COLLEGES für die Jugend

Obwohl die Regierung in Indien den Bildungssektor stark fördert und sich der Privatsektor finanziell beteiligt, fließen die Gelder kaum ab. Vor allem in ländlichen Gebieten fehlt die Infrastruktur. Die Welthungerhilfe beteiligt sich am Aufbau von "Green Colleges" und versorgt sie mit Curricula, Personal und Beratung. Ca. 30.000 Jugendliche in drei nordöstlichen Bundesstaaten können an den Colleges staatlich anerkannte Kurse in nachhaltiger Landwirtschaft, Fischerei, Lebensmittelverarbeitung, Tierhaltung und Solarenergie belegen. Ihnen wird auch der Zugang zu Krediten und Märkten erleichtert.

Jan 2015 Projektbeginn
Sep 2019 Projektende
125.317 € Projektbudget 2015
949.312 € Projektbudget insgesamt
Finanzierungspartner Projekt-ID IND 1306-14
Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.