Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

India

Landbesitz offiziell machen

Dieses großangelegte Projekt ist in 45 Distrikten in sieben indischen Bundesstaaten aktiv, vor allem dort, wo ein hoher Prozentsatz an Kastenlosen und anderen benachteiligten Minderheiten lebt. Das Land, die Wälder und Quellen von denen sie leben, werden ihnen zunehmend weggenommen. Offizielle Dokumente, dass ihnen Land gehört, haben die Menschen nicht. Lange haben sie hier im Einklang mit der Natur gelebt. Es ist notwendig, dass sie ihre Rechte kennen und sich wehren können. Das Projekt unterstützt vor allem dabei, offizielle Landtitel zu erwerben und den Zugang zu Ressourcen zu sichern.

Okt 2018 Projektbeginn
Dez 2022 Projektende
370.400 € Projektbudget 2018
1.551.620 € Projektbudget insgesamt
Finanzierungspartner Projekt-ID IND 1359-18
Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.