Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

Nepal

Nach dem Beben – neue Stabilität

Nach Nothilfeprogrammen, wie in 2015 nach dem Erdbeben in Nepal, geht es darum, Lebensgrundlagen wiederherzustellen. In diesem Projekt wird Erreichtes überprüft und stabilisiert, bevor ein umfangreiches Ernährungssicherungsprojekt anläuft. Im Nordwesten von Kathmandu können die Menschen wieder für sich selbst sorgen. Sie erhalten Zugang zu Ernährungsberatungen und Informationen über Hygienemaßnahmen oder nachhaltige Landwirtschaft. Auch die neu aufgebauten staatlichen Stellen werden beraten und unterstützt, damit sie ihre Dienstleistungen für die Bevölkerung auch erbringen können.

Jan 2019 Projektbeginn
Aug 2019 Projektende
20.000 € Projektbudget 2019
20.000 € Projektbudget insgesamt
Projekt-ID NPL 1064-19
Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.