Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

loading
Uganda Skill Up Projekt Uganda Skill Up Project

Uganda

17 aktive Projekte
7,68 Mio. € eingesetzte Mittel in 2017
249.734 erreichte Menschen in 2017

Die jüngere Geschichte der Republik Uganda in Ostafrika ist geprägt von Konflikten wie dem Bürgerkrieg gegen die Lord's Resistance Army, die durch ihren Anführer Joseph Kony berühmt-berüchtigt wurde. Bei dem Kämpfen sind hunderttausende Menschen ums Leben gekommen. Auch extreme Dürre und Ernteausfälle belasten die Menschen. Dennoch nimmt Uganda Flüchtlinge aus Nachbarländern auf und verfolgt eine beispielhafte Asylpolitik. Mehr als eine Million Menschen hat Uganda schon aufgenommen, die meisten, etwa dreiviertel davon aus dem nördlichen Nachbarland Südsudan.

Jetzt spenden
Alle Länder

Ausgewählte Projekte

Ziegen für starke Frauen und ihre Kinder

In Karamoja in Uganda stärkt die Welthungerhilfe mit der Vergabe von Ziegen die Position von Frauen und die Ernährungssituation der Kinder.

Mehr erfahren
Ein Grundrecht auf sauberes Wasser

In Karamoja (Uganda), einer der ärmsten Regionen der Welt, haben viele Familien keinen Zugang zu sauberem Wasser oder Toiletten.

Mehr erfahren
Wir fangen einfach an

Wie Lehrer in den Flüchtlingscamps Ugandas versuchen, ein Stück Normalität zu schenken.

Mehr erfahren

Aktuelles aus Uganda

Rang im Welthunger-Index
#105 von 119 Ländern
Der 2018 WHI-Wert für Uganda
gravierend> 50 wenig< 9.9
31,2

Der Welthunger-Index (WHI) von Welthungerhilfe und Partnern berechnet einmal jährlich die Ernährungslage eines Landes. Je geringer der WHI-Wert, desto besser der Rang und desto besser die Lage.

Mehr zum Welthungerindex
41,49 Mio. Einwohner (2018)
5,3% Kindersterblichkeit (2018)
41,4% der Bevölkerung ist unterernährt.
Entwicklung des Welthunger-Index
-4,3 Score (31,3 in 2010)
41,2 2000
34,2 2005
31,3 2010
31,2 2018

Publikationen & Material zu Uganda

2015-zeitung-welternaehrung-1-2015.jpg
Welternährung 1/2015

Spenden müssen gut investiert werden! Wie gut dies im Einzelfall gelingt, hinterfragen unabhängige Gutachter. Außerdem: Wasser in Kenia, Freiwillige...

Mehr erfahren
2013 zeitung welternaehrung 2 2013
Welternährung 2/2013

Titelthema Die Zahl der Hilfsbedürftigen, der intern Vertriebenen und Flüchtlinge im syrischen Bürgerkrieg steigt von Woche zu Woche. Schätzungen der...

Mehr erfahren
Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.