Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

Prträt: Ulrich Post, Leiter Team Grundsatzfragen.

Ulrich Post

Leiter Team Grundsatzfragen Welthungerhilfe (bis 2018)Mitglied im Redaktionsbeirat

Leitete die Presse-, Politik- und Grundsatzabteilung der Welthungerhilfe, war VENRO-Vorsitzender
und ist Mitinitiator von welternährung.de

Alle Artikel von Ulrich Post

WELTERNÄHRUNG
Deutsche ODA 2021 in Daten, Fakten, Trends

Im Kompass 2022 analysieren Welthungerhilfe und terre des hommes erneut die Finanzierung von staatlicher Entwicklungszusammenarbeit.

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
Internationale Saatgutbanken: "viel mehr als ein Museum”

Der International Crop Trust konserviert Material, damit es als lebendiges Erbe verfügbar bleibt. Ein Interview mit Direktor Stefan Schmitz.

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
Glossar: Wer macht was in der globalen Ernährungspolitik

Es gibt nicht die eine Autorität, viele Akteure teilen sich unübersichtliche Mandate. Die wichtigsten Gremien und ihre Ziele im Überblick.

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
SDG2: Wird „Zero Hunger until 2030“ unerreichbar?

Die Daten zehn Jahre vor der Zielmarke machen wenig Mut, dass der Weg dahin ein realistischer ist.

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
Gelder für humanitäre Hilfe: zu ungleich, zu wenig, zu langsam

So wie das System funktioniert, kommen einzelne Krisen und Sektoren zu kurz, der Geldfluss ist träge und die Abhängigkeit von Staaten groß.

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
Europa dominiert den Welthandel mit Fisch

Die eigene Flotte fährt einen Nachhaltigkeitskurs, aber im globalen Handel hat die EU die Nase vorn.

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
China hat die Armut ausgerottet. Wirklich?

Die Volksrepublik will Modell sein. Auf dem Weg zum Hocheinkommensland werden Fortschritte aber an Standards von armen Ländern gemessen.

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
WHH_tdh_Kompass2020_Mockup.jpg
Kompass 2020: Bericht zur deutschen Entwicklungspolitik

Welthungerhilfe und terre des hommes analysieren die staatliche Entwicklungshilfe und kommentieren Kinderrechte und die Kriegswaffe Hunger.

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
Covid-19: Die Krise wird Entwicklungsländer am härtesten treffen

Der Strudel der Pandemie wird ärmere Länder um Jahre zurückwerfen. In Fachkreisen beginnt die Debatte, wie die Politik darauf reagieren muss. Einige...

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
Post-Cotonou: EU und Entwicklungsländer setzen sich neues Ziel

Trotz Uneinigkeit soll ein Folgeabkommen mit den ehemaligen Kolonien in Afrika, der Karibik und dem pazifischen Raum 2021 in Kraft treten.

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
Empty Planet? Warum unsere Erde sich nicht leeren wird

Die Weltbevölkerung wächst allmählich langsamer, prozentual aber am stärksten in Afrika und gegen den Alterungstrend.

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
Grafik: Financing the 2030 agenda for sustainable development
Bilanz der Agenda 2030: Die Finanzierung hinkt hinterher

Vor allem Hoffnungen auf private Investitionen und Kredite zur Umsetzung der Entwicklungsziele werden enttäuscht. Ein Blick in die Zahlen.

Zu Welternährung.de