Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

loading
Verschiedene regionale und Überregionale deutsche Tageszeitungen

Pressemitteilungen

Ergebnisse von
Rock gegen Hunger 2019 in Düsseldorf

Das war Rock gegen Hunger 2019 in Düsseldorf! From DUS till Dawn ist beste Unternehmensband der Stadt. Über 25.000 € sind zusammengekommen.

Mehr erfahren
Nordsyrien: Humanitäre Hilfe für Zivil­bevölkerung ausweiten

Bündnis Entwicklung Hilft fordert ungehinderten humanitären Zugang.

Mehr erfahren
Kongo: Hunderttausende in Not

Die Menschen, die aus der Provinz Ituri in der D.R. Kongo geflohen sind, brauchen dringend Nahrung, Wasser, Unterkunft und Medikamente.

Mehr erfahren
Welthunger-Index 2019: Klima­wandel verschärft Hunger

Der WHI 2019 zeigt, dass der Klimawandel die Ernährungslage in den Ländern verschlechtert, die ohnehin von Hunger und Armut betroffen sind.

Mehr erfahren
Nordsyrien: Zehntausende auf der Flucht

Das Bündnis Entwicklung Hilft warnt vor einer Zuspitzung der humanitären Lage durch die türkische Bodenoffensive in Nordsyrien.

Mehr erfahren
Rock gegen Hunger in Kölner Live Music Hall

Fünf Kölner Unternehmens-Bands haben im Wettstreit um die Rockkrone der Domstadt ein starkes Zeichen für eine Welt ohne Hunger gesetzt.

Mehr erfahren
2.140 Teilnehmende erlaufen knapp 50.000 Euro

#ZeroHungerRun 2019: Der Spendenlauf der Welthungerhilfe in der Bonner Rheinaue war wieder ein voller Erfolg.

Mehr erfahren
Wahlen in Afghanistan

Welthungerhilfe: Zahl der zivilen Opfer und Angst vor Anschlägen steigt

Mehr erfahren
„Klimawandel verschärft Hunger weltweit“

Die Welthungerhilfe unterstützt die weltweiten Klimastreiks am Freitag und fordert einen klaren Kurswechsel von der Bundesregierung.

Mehr erfahren
Wassermangel verschärft Katastrophenrisiko

Der WeltRisikoBericht 2019 zeigt, dass der Klimawandel Probleme rund um die Wasserversorgung verschärft.

Mehr erfahren
2. Jahrestag des Exodus der Rohingya

61 Hilfsorganisationen warnen vor Verschärfung der Krise in Myanmar und fordern Mitsprache der Flüchtlinge für eine sichere Rückkehr.

Mehr erfahren
Humanitäre Helfer brauchen besseren Schutz

Die schlechte Sicherheitslage in vielen Ländern erschwert die Arbeit von Hilfsorganisationen und behindert den Zugang zu Menschen in Not.

Mehr erfahren
Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.