Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

loading
Verschiedene regionale und Überregionale deutsche Tageszeitungen

Pressemitteilungen

Ergebnisse von
„Woche der Welthungerhilfe“ erzielt 500.000 Euro Spenden

Zur Woche der Welthungerhilfe machten sich engagierte Freiwillige ebenso wie zahlreiche TV- und Sport-Stars für eine Welt ohne Hunger stark.

Mehr erfahren
Welthunger-Index 2020: Die Welt ist nicht auf Kurs

Corona, Kriege, Klimawandel könnten Erreichen des weltweiten UN-Nachhaltigkeitsziels Zero-Hunger bis 2030 vereiteln.

Mehr erfahren
Presseinfo: #WocheChallenge 2020 - In Bewegung für eine Welt ohne Hunger

Unter dem Motto „Wir können was bewegen!“ ruft die Welthungerhilfe vom 11. - 18.10.2020 zu einer sportlichen Aktionswoche auf!

Mehr erfahren
Dürre, Heuschrecken, Corona und jetzt Jahrhundertflut

Welthungerhilfe stellt nach Überschwemmungen in Ostafrika 250.000 Euro für Nothilfe bereit.

Mehr erfahren
WeltRisikoBericht 2020

Die Corona-Pandemie verschärft die ohnehin prekären Verhältnisse, in denen viele der derzeit Geflüchteten und Vertriebenen weltweit leben.

Mehr erfahren
Unterstützung für notleidende Familien im Libanon

Nach der Explosion in Beirut unterstützt die Welthungerhilfe notleidende Familien im Libanon.

Mehr erfahren
20.633 Kilometer für eine Welt ohne Hunger

3.446 Laufbegeisterte aus ganz Deutschland nahmen vom 09. – 12. Juli 2020 am virtuellen Benefizlauf "#ZeroHungerRun – Challenge 2020" der...

Mehr erfahren
Welthungerhilfe stellt Jahresbericht 2019 vor

Klimawandel und Kriege bleiben größte Hungertreiber – COVID-19 hat dramatische Auswirkungen auf die ärmsten Länder.

Mehr erfahren
#ZeroHungerRun–Challenge 2020

Vom 09. – 12. Juli 2020 ruft die Welthungerhilfe Laufbegeisterte quer durch die Nation auf, sich der virtuellen Sport-Challenge des Sommers zu stellen...

Mehr erfahren
Hungerkrise in Syrien weitet sich aus

In Syrien droht vielen Geflüchteten als Folge der massiven Wirtschaftskrise und der Corona-Pandemie jetzt eine Hungerkatastrophe.

Mehr erfahren
Auch die Ärmsten brauchen Corona-Rettungsschirm

Die Welthungerhilfe bittet um Unterstützung zu ihrem globalen COVID-19 Appell, um Menschen in 36 Ländern zu helfen.

Mehr erfahren
100.000 € für Opfer von Zyklon Amphan und Coronakrise

Die Welthungerhilfe startet Nothilfe in Indien und unterstützt die durch Wirbelsturm Amphan und der Covid-19-Krise betroffenen Menschen.

Mehr erfahren
Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.