Uganda: Die Arbeit der Welthungerhilfe

Uganda

Gastfreundschaft trotz Gewalt und Dürre

Die jüngere Geschichte der Republik Uganda in Ostafrika ist geprägt von Konflikten wie dem Bürgerkrieg gegen die Lord's Resistance Army, die durch ihren Anführer Joseph Kony berühmt-berüchtigt wurde. Bei dem Kämpfen sind hunderttausende Menschen ums Leben gekommen. Auch extreme Dürre und Ernteausfälle belasten die Menschen. Dennoch nimmt Uganda Flüchtlinge aus Nachbarländern auf und verfolgt eine beispielhafte Asylpolitik. Mehr als eine Million Menschen hat Uganda schon aufgenommen, die meisten, etwa dreiviertel davon aus dem nördlichen Nachbarland Südsudan.

Karte: Welthunger-Index in Uganda (2000: 39,2, 2017: 32,0)

Auf einen Blick: Welthungerhilfe in Uganda

  • 9 laufende Projekte
  • 231.520 erreichte Menschen
  • 5,04 Mio. Euro Fördersumme 2016
  • Schwerpunkte der Arbeit: Landwirtschaftliche Entwicklung, Ernährungssicherung, Förderung der Zivilgesellschaft, Unterstützung der Flüchtlinge aus dem Südsudan, WASH, Berufliche Bildung
  • Internationale Partner: BMZ, EK (ECHO), USAID, Sonstige

(Stand: 2016, mehr Informationen im Jahresbericht 2016)

Ausgewählte Projekte

Wasser und Hygiene in Uganda

Wie wir gemeinsam mit der Bevölkerung in Karamoja die Sanitärversorgung verbessern

Viele Familien in Karamoja, einer der ärmsten Regionen der Welt, haben keinen Zugang zu sauberem Wasser oder Toiletten. Gemeinsam mit der Bevölkerung geht die Welthungerhilfe das Problem an.

Ziegen gegen Hunger

Uganda: mit Tradition und neuen Ideen gegen Mangelernährung

Karamoja im Norden Ugandas zählt zu den ärmsten Regionen der Welt. Die Bewohner sorgen jetzt selbst für bessere Ernährung: mit Hilfe von Ziegen.

Skill up!

Ausbildung als Schlüssel für Entwicklung

Dank des Ausbildungsprogramms „Skill up!“ erhalten benachteiligte Jugendliche in Entwicklungsländern Starthilfe in die Berufswelt – und stärken ihr Selbstbewusstsein.  

Online vor Ort
Kontakt
Kerstin Bandsom

Kerstin Bandsom

Informationsstelle

+49 228-22 88 127

Wasser ist wertvoll
Wasser ist wertvoll