Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

EISF: European Interagency Security Forum

Das EISF kümmert sich um Fragen der Personal- und Projektsicherheit und fördert den Austausch zwischen NRO, UN, Finanzgebern und Forschung.

Das European Interagency Security Forum (EISF) ist eine unabhängige Plattform für europäische Organisationen aus der humanitären Hilfe. Das Ziel des EISF ist es, positiv auf das Management von Sicherheitsrisiken für Hilfsorganisationen einzuwirken und dazu beizutragen, nachhaltigen Zugang zu Menschen in Not zu gewährleisten.

Das EISF kümmert sich von London aus um Fragen der Personal- und Projektsicherheit und hat 90 europäische Mitglieder. Es fördert den Austausch zwischen Nichtregierungsorganisationen, den Vereinten Nationen, den jeweiligen Finanzgebern, Forschungsinstituten und anderen Dienstleistern. Das Forum wurde 2006 gegründet und die Welthungerhilfe war von Anfang an als Mitglied dabei. Zur Website

Letzte Aktualisierung 17.01.2018

Das könnte Sie auch interessieren