WASH-Netzwerk

750 Millionen Menschen leben ohne Zugang zu sicherem Wasser und 2,4 Milliarden ohne sanitäre Grundversorgung. Das WASH-Netzwerk möchte dies ändern.

„WA-S-H“ steht für Wasser, Sanitärversorgung und Hygiene. 750 Millionen Menschen weltweit müssen ohne Zugang zu sicherem Wasser und 2,4 Milliarden ohne sanitäre Grundversorgung auskommen. Das WASH-Netzwerk möchte dies ändern. Es besteht aus 20 deutschen Nichtregierungsorganisationen aus der humanitären Hilfe und der internationalen Entwicklungszusammenarbeit. Im Mittelpunkt der Aktivitäten stehen kontinuierlicher Wissensaustauschs, eine bessere Verzahnung von Nothilfe und Entwicklungszusammenarbeit sowie die gemeinsame Interessenvertretung und Öffentlichkeitsarbeit. Ohne adäquate Wasser-, Sanitärversorgung und Hygiene ist Ernährungssicherheit für alle nicht zu erreichen – daher engagiert auch die Welthungerhilfe sich im WASH-Netzwerk. Zur Website

Letzte Aktualisierung 17.01.2018

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.