Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

Marketing Club Köln-Bonn

Unterstützung für die Welthungerhilfe mit Marketing Know-How

Von li. nach r.: Mathias Mogge, Generalsekretär der Welthungerhilfe, Irene Schönmann, Vorstand Kommunikation Marketing Club Köln-Bonn und Jürgen Linnenbürger, Vorstand Marketing Club Köln-Bonn bei Rock gegen Hunger 2019 in Köln.
Mathias Mogge, Generalsekretär der Welthungerhilfe (l.), Irene Schönmann, Vorstand Kommunikation Marketing Club Köln-Bonn und Jürgen Linnenbürger, Vorstand Marketing Club Köln-Bonn (r.) bei der Veranstaltung "Rock gegen Hunger 2019" in Köln, die vom Marketing Club Köln-Bonn unterstützt wurde. © Matthias Jung
Christian Rengier Team Engagement & Online Marketing

Der Marketing Club Köln-Bonn e.V. wurde 1955 in Köln gegründet. Mit 380 Mitgliedern zählt er zu den größten Marketing Clubs Deutschlands. Als Berufsverband fördert der Club die Verbreitung von Marketing in Wirtschaft und Öffentlichkeit und vermittelt aktuelle Erkenntnisse und Wissen, um die Professionalisierung des Marketing zu unterstützen.

Darüber hinaus bietet der Club ein breites Angebot an Marketing-Events. Das zentrale Thema für 2019 lautet "Marketing-Hacks – Tipps und Tricks zu den zukünftigen Herausforderungen für Marketeers!“

Marketing-Events für den Kampf gegen Hunger

Seit 2017 ist der Marketing Club Köln-Bonn Charity-Partner der Welthungerhilfe und setzt sich mit Marketing-Expertise ehrenamtlich für den Kampf gegen Hunger ein. Über gemeinsame Veranstaltungen und Online-Aktionen sollen Aufmerksamkeit erregt und Spenden für ausgewählte Projekte der Welthungerhilfe gesammelt werden.

Letzte Aktualisierung 17.12.2019

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.