Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

Florian Ambrosius

RTL-Moderator Florian Ambrosius macht sich gemeinsam mit der Welthungerhilfe auf die Reise, um das Glück zu finden.

Florian Ambrosius in einem Fußballtrikot mit Aufschrift #zerohunger. Er wird interviewt.
Florian Ambrosius beim „All Star Fußballspiel“ in Duisburg-Marxloh. © bnbagency
Natascha Austin Team Marketing Communication

Florian Ambrosius ist der Welthungerhilfe schon seit einigen Jahren freundschaftlich verbunden und hat sie auf Events wie dem #ZeroHungerRun 2017 in Bonn unterstützt. Als RTL-Moderator kennt man Florian unter anderem aus "Guten Morgen Deutschland“, "Bachelor in Paradise“  und „Hol Dir die Kohle - 5.000 Euro für Deine Idee!“. Als „FLOmmander“ steht er im Super Toy Club für Super RTL vor der Kamera und erfüllt Kinderträume.

Auf der Suche nach dem Glück

Zum Weltglückstag am 21. März 2019 hat sich Florian Ambrosius mit der Welthungerhilfe unter dem Motto #FeelGlück auf eine Reise begeben – auf die Suche nach dem Glück.  Die Welthungerhilfe freut sich sehr, dass Florian Ambrosius sich nun als neuer prominenter Unterstützer aktiv mit den großen und kleinen Fragen zum Thema GLÜCK auseinandersetzen wird.

Was bedeutet Glück? - ein Nachdenken über diese Frage mag zum Beispiel in Köln oder in Freetown in Sierra Leone eine ganz andere Sicht auf die Welt zeigen. Neben kulturellen Unterschieden lenkt Florian im Rahmen seiner Reise den Blick auch auf die Zusammenhänge zwischen Glück, Armut und Hunger.

#feelglueck Kampagnentrailer
#feelglueck Kampagnentrailer

Was haben Glück und die Arbeit der Welthungerhilfe miteinander zu tun? Wovon hängt Glück ab? Vom Einkommen, von der sozialen Gerechtigkeit, der Lebenserwartung, oder der Liebe? Oder haben Werte wie Freiheit, Vertrauen und Altruismus einen stärkeren Einfluss auf unser Glücksempfinden? Was bedeutet Glück, wenn Hunger und Armut den Alltag bestimmen?

Erster Stopp in Duisburg-Marxloh

Florian Ambrosius auf Instagram

Folgen Sie Florian Ambrosius auf Instagram, um bei #FeelGlück auf dem Laufenden zu bleiben.

Ein erster gemeinsamer Besuch auf der Reise war das „All Star Fußballspiel“ in Duisburg-Marxloh, einem sozialen Brennpunkt. Hier spielten ein prominentes All-Star-Team der Türkei gegen ein All-Star-Aufgebot aus Deutschland. Die völkerverbindende Liebe zum Sport brachte Menschen aus vielen Nationen zusammen und Florian Ambrosius sorgte mittendrin für gute Stimmung und glückliche Momente.

Florian Ambrosius mit Pietro Lombardi, Shary Reeves und Paul Janke beim „All Star Fußballspiel“ in Duisburg-Marxloh. © bnbagency
1 / 4
Florian Ambrosius und Pietro Lombardi beim „All Star Fußballspiel“ in Duisburg-Marxloh. © bnbagency
2 / 4
Ein Gruppenbild der Mannschaften beim „All Star Fußballspiel“ in Duisburg-Marxloh. © bnbagency
3 / 4
Florian Ambrosius beim „All Star Fußballspiel“ in Duisburg-Marxloh. © bnbagency
4 / 4
Letzte Aktualisierung 13.05.2019

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.