Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

Blitz-Reisen

Das Busunternehmen Blitz-Reisen hat bereits über 100.000 Euro für Projekte der Welthungerhilfe gespendet.

Unternehmer Bernd Rubarth ist nicht nur daran gelegen, dass es seinen Kunden gut geht. Menschen in Not zu helfen hat für den Geschäftsführer des Busunternehmens Blitz-Reisen ebenfalls Tradition. Seit 2004 engagiert sich der Unternehmer aus Overath für die Welthungerhilfe: Zunächst waren es bestimmte Projekte, die er förderte, inzwischen wirkt er als freier Spender mit. Seit 2004 spendete Blitz-Reisen über 100.000 Euro für Projekte der Welthungerhilfe.

Letzte Aktualisierung 11.07.2018

Das könnte Sie auch interessieren