Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

Die Lauf-Challenge im Mai 2021

Was für ein toller Erfolg! Insgesamt sind bei dem diesjährigen virtuellen Spendenlauf ZeroHungerRun vom 5. bis 9. Mai 2021 weltweit 6.445 Läufer*innen an den Start gegangen. Sie haben mit dem Lauf ein bemerkenswertes Spendenergebnis erreicht: Durch die Startspenden der Läufer*innen und das Engagement der Sponsoren kam eine Summe von über 124.000 Euro für die Projektarbeit der Welthungerhilfe zusammen.

English-speaking Runners

Please find the English version of this page here.

Mit Teams u.a. aus Bangladesch, Malawi, Syrien, Uganda und den Vereinigten Staaten war die ZeroHungerRun Challenge ein internationales Lauf-Event – insgesamt haben in 46 verschiedenen Ländern Menschen die Laufschuhe geschnürt, um ein Zeichen gegen Hunger und Armut zu setzen.

Alle Ergebnisse der #ZeroHungerRun Challenge können ab sofort hier eingesehen werden:

Und das sagen unsere Promi-Botschafter*innen

ZeroHungerRun Botschafter*innen

Die #ZeroHungerRun Challenge 2020 wird von prominenten Läufer*innen unterstützt. Schaut mal, wer alles dabei ist.

Mehr erfahren
Übrigens: Nach dem Lauf ist vor dem Lauf!

Hinter den Kulissen laufen die Vorbereitungen für das nächste Laufevent bereits auf Hochtouren. Wir arbeiten an Konzepten, wie wir den #ZeroHungerRun Köln möglich machen können. Ob als rein virtuelle oder hybride Veranstaltung, müssen wir angesichts der Umstände vermutlich kurzfristig entscheiden. In jedem Fall wird es aber auch bei diesem Event die Möglichkeit geben, vor der eigenen Haustüre teilzunehmen. Der #ZeroHungerRun in Köln ist also nicht nur das Laufevent für alle Kölner*innen, sondern auch für die, die Köln im Herzen tragen oder einfach so wieder für eine Welt ohne Hunger und Armut aktiv werden wollen! Nähere Infos und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung folgen in Kürze.

So wirkt dein Spendenlauf

Die Welt steht vor einer gigantischen Herausforderung, die wir nur gemeinsam meistern können. Neben bereits andauernden Krisen ausgelöst durch Klimawandel, Konflikte oder Naturkatastrophen wirkt die Corona-Pandemie in unseren Projektländern zusätzlich als Brandbeschleuniger für Hunger und Armut.

In dieser akut bedrohlichen Situation hilfst du mit deiner Spende ganz konkret. Wofür?

Die Lauf-Erlöse fließen genau dorthin, wo die Not gerade am größten ist. Zum Beispiel in unsere Ernährungsinitiative – ein Projekt-Paket, das den Menschen Zugang zu gesunden und ausreichenden Nahrungsmitteln ermöglicht. Maßnahmen wie Schulungen zu klimaangepassten Anbaumethoden oder der Einsatz von verbessertem Saatgut helfen den Menschen in ihrer aktuellen Notlage. Die Unterstützung wirkt nachhaltig, sodass die Menschen auch zukünftigen Krisen besser begegnen können. Hier kannst du mehr zu den Erfolgen der letztjährigen Ernährungs-Initiative nachlesen.

Die Foto-Beispiele zeigen dir, was du mit deinem Start beim virtuellen Spendenlauf in unseren Projekten – zum Beispiel in Mali, Liberia, Burundi  oder Indien bewirken kannst.  

Mit 12 Euro kann eine Frau in Burundi an einem mehrtägigen Kochkurs teilnehmen und erhält Informationsmaterial zu gesunder Ernährung und Hygiene. © Juliane Krähling/Welthungerhilfe
1 / 4
Mit 25 € können im indischen Bundesstaat Jharkhand 8 unterernährte Kinder mit der wertvollen Zusatznahrung Nutrimix aufgepäppelt werden, bis sie wieder gesund sind. © Welthungerhilfe
2 / 4
Mit 50 € kann im Südwesten Liberias eine Kleinbauernfamilie mit Saatgut und Werkzeug ausgestattet werden und nimmt an einer Schulung für verbesserte Anbaumethoden teil. © Welthungerhilfe
3 / 4
Mit 100 € können malische Kleinbäuerinnen in der Region Mopti einen Hühnerstall errichten und Hühnerzucht betreiben. © Welthungerhilfe
4 / 4

Und nach dem Lauf werden wir an dieser Stelle erzählen, was wir mit euren Spenden erreichen konnten! 

Sponsoren und Partner

REWE Group

Die REWE Group unterstützt als Silber-Sponsor die erste virtuelle #ZeroHungerRun Challenge 2020. Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2020 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von rund 75 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren mehr als 380.000 Beschäftigten in 22 europäischen Ländern präsent.

Coffee Circle

Seit 10 Jahren setzt Coffee Circle neue Maßstäbe für fairen Konsum. Angetrieben von der Vision, die Wertschöpfungskette von Kaffee neu zu denken – vom Ursprung bis zur frisch gebrühten Tasse Kaffee. In Äthiopien werden durch sauberes Trinkwasser und Sanitäranlagen, Waschgelegenheiten für den Kaffee und Trainings für die Kleinbauern die Lebensumstände der Menschen deutlich verbessert – ein gutes Beispiel für eine Kooperation zwischen Unternehmen und Welthungerhilfe im Sinne von Shared Values.

Gründer Martin Elwert: „Wir setzen auf nachhaltigen Kaffeegenuss und kreieren eine Wertschöpfungskette, von der alle Beteiligten profitieren. Die Welthungerhilfe passt zu uns, weil sie professionell, unkompliziert und mit großer Leidenschaft unsere Ideen aufnimmt und mit uns gemeinsam umsetzt.“

sebamed

Sportstrapazierte Haut braucht besondere Pflege

Sport tut auch der Haut gut. Sport im Freien belastet durch UV-Strahlung und Luftschadstoffe die Haut, die darauf mit Reizungen reagieren kann. Die schonende Hautreinigung ist daher wichtig: Duschen sollte man mit Produkten, die den pH-Wert 5,5 des hauteigenen Säureschutzmantels haben (z. B. mit sebamed Sport Dusche).

Wie kann die Haut beim Sport am besten gesund erhalten bleiben ?

Nach dem Sport mild und seifenfrei duschen. Nur Produkte mit dem pH-Wert 5,5 sind wirklich hautschonend. sebamed Sport Dusche reinigt die sportstrapazierte Haut besonders schonend.
Eincremen entspannt und unterstützt den Fitness-Effekt – z.B. Die sebamed Lotion mit kühlender Feuchtigkeitspflege und hautberuhigender Kamille oder die sebamed Body-Milk. Alle sebamed Produkte sind auf den pH-Wert 5,5 der gesunden Haut eingestellt und schützen so den Hautschutzmantel der Haut.

Original Bootcamp

Dem gesunden Kampf gegen den inneren Schweinehund hat sich das Original Bootcamp (OBC) verschrieben. In über 50 Städten bundesweit versetzen die Sportaktivist*innen Menschen in Bewegung – für ihre eigene Gesundheit und die Projektarbeit der Welthungerhilfe. Die Erlöse der regelmäßig durchgeführten Charity-Trainings leiten sie komplett an die Welthungerhilfe weiter und unterstützen so Menschen in der nepalesischen Region Mugu, wo die Welthungerhilfe das Projekt durchführt. In der Coronakrise führte das Bootcamp Online-Spendentrainings durch und unterstützt die #ZeroHungerRun Challenge mit hochwertigen Teampreisen.

Bunert - Der Düsseldorfer Laufladen

Seit fast 30 Jahren sind wir der führende Laufsportladen in Düsseldorf.

Egal ob Freizeit-, Hobby-, Firmen-, Vereins- oder leistungsorientierter Läufer, wir sind immer der richtige Ansprechpartner für Lauf- und Walkingschuhe, Spikes für die Leichtathletik, Sporttextilien, hochwertiges Equipment oder wenn es um die neue Vereins- oder Firmenausstattung geht.

Bunert - Der Kölner Laufladen

Seit 2005 gibt es für Laufbegeisterte aus der Domstadt nur eine Adresse: Auf der Aachener Straße 233-237 empfängt Euch das Team von Bunert - Der Kölner Laufladen auf einer Fläche von 300 qm. Alle Mitarbeiter sind selbst Läufer. Damit trifft der Kunde neben erstklassigen Produkten auf ein Höchstmaß an fachlicher Kompetenz und individueller, kundenorientierter Beratung. Als Kooperationspartner der #ZeroHungerRun Challenge 2021 stellt der Kölner Laufladen die Preise für die schnellsten Kölnerinnen und Kölner, unsere „Local Heroes“.

Bunert – Der Dortmunder Laufladen

"Von Läufern für Läufer".  Mit diesem Motto beraten wir Euch in all Euren Belangen rund um das Laufen. Wir nehmen uns mit Euch die Zeit, um für Euch den passenden Schuh zu finden. Mit Hilfe der videobasierten Analyse erklären wir Euch die einzelnen Phasen des Laufens und können Euch diesbezüglich noch Tipps an die Hand geben. Wenn Ihr uns besuchen wollt, vereinbart bitte online einen Termin unter www.bunert-dortmund.de. Wir freuen uns auf Euch!

Absolute Run – Laufladen Bonn

Der im März 2014 eröffnete Laufladen Bonn ist ein inhabergeführtes Fachgeschäft und liegt in der Bonngasse 13a, 53111 Bonn. Wie schon in den vergangenen vier Jahren unterstützt uns das Laufladen-Team tatkräftig bei der Organisation des Bonner #ZeroHungerRuns. Bei der virtuellen Challenge stellt der Laufladen  attraktive Preise für die schnellsten Bonner*innen aus, unsere „Local Heroes“.

Absolute Run – Ausdauer Shop Siegen

Der Ausdauer Shop besteht in diesem Jahr seit 35 Jahren am Standort in Betzdorf.

Getreu dem Motto von Läufern für Läufer haben wir uns dann im September 2019 dazu entschieden, den zweiten Store im Herzen von Siegen zu eröffnen.

Dort finden die Läufer alles, was das Herz begehrt. Auf 230 qm bieten wir die besten Laufschuhe, funktionelle und stylische Lauftextilien sowie Accessoires zum Laufen.

Wenn ihr neugierig seid, dann schaut doch mal auf unsere Webseite vorbei: https://www.ausdauer-shop.de/ueber-uns.html

PRODYNA SE

Mit einer einzigartigen Kombination von innovativen, strategischen, kreativen und technischen Dienstleistungen unterstützt PRODYNA Kunden auf der ganzen Welt bei Customer Experience, Cloud Computing und Digitalisierung. Wir designen, implementieren und betreiben kundenspezifische Software-Anwendungen für Mittelstands- und Großunternehmen.

Wir bei PRODYNA sind sportbegeistert, deshalb bieten wir unseren Mitarbeitern besondere sportliche Herausforderungen: Wir gehen gemeinsam auf Bergtour, nehmen jährlich an einem Marathon in einer europäischen Großstadt teil und lassen uns weitere spannende Events einfallen. Das fördert nicht nur die Fitness sondern auch den Teamgeist untereinander. Denn Teamgeist, Leistungsorientierung und gemeinsame Ziele sind entscheidende Faktoren, die bei PRODYNA und deren Mitarbeitern im Vordergrund stehen. 

Laufwerk Hamburg GmbH

Wir sind dein Laufladen für Laufen und Triathlon in Hamburg. Bei uns erwartet dich eine kompetente Beratung mit Laufanalyse auf dem Laufband.
Wir finden für dich deinen optimalen Laufschuh und die passende Laufausrüstung. Du profitierst von unserer Erfahrung aus 20 Jahren Beratung und Verkauf von Laufschuhen.
Du kannst mit uns in unseren Laufkursen zu neuen Zielen starten, dich individuell coachen lassen, eine professionelle Bewegungsanalyse buchen oder mit uns zur Laufreise nach Spanien fliegen.

Peters Sports Luxemburg

Willkommen bei Peters Sports.

Wir bieten Schuhe - die passen
Textilien - die funktionieren
Equipment - das unterstützt
Tipps - die überzeugen

für Leichtathleten, Mittel- und Langstreckenläufer, Duathleten und Triathleten.
Wir bieten für Outdoor und Indoor kompetente und individuelle Beratung: Laufschuhe – Fußanalyse – Textilien – Zubehör – Druckservice – Veranstaltungen.

www.peters-sports.lu