Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

Marina Zapf, Journalistin, berichtet seit 20 Jahren aus Berlin über Themen der Außen, Außenwirtschafts- und Entwicklungspolitik.

Marina Zapf

Journalistin/RedaktionsleiterinTeam Welternährung.de

schreibt seit 20 Jahren aus Berlin über Themen der Außen-, Außenwirtschaft- und Entwicklungspolitik u.a. für welt-sichten, Capital, FTD

Alle Artikel von Marina Zapf

Afrika hinkt agrarpolitischen Zielen hinterher

Fast alle Länder verfehlen die Ziele der Malabo-Erklärung für Investitionen in die Landwirtschaft.

Weiterlesen
Wie der Corona-Lockdown Indiens Landwirten zusetzt

Die Krise kam zur Erntezeit, versperrte den Weg zu Märkten und verschreckte Millionen Wanderarbeiter. Eine Hungerkrise wurde verhindert, aber die Lage...

Weiterlesen
Wohin Milliarden aus Afrika verschwinden

Das Manipulieren von Handelspapieren zur Kapitalverschiebung ist weit verbreitet. Wie sich zeigt, auch zwischen Afrika und China.

Weiterlesen
Der große Appetit auf Agrarland

Weltweit wird Boden in großem Maßstab gekauft, gepachtet, ausgebeutet. Die Land Matrix unternimmt einen Versuch, dies zu dokumentieren

Weiterlesen
Die ärmste Region Afrikas

Die Länder der Sahel-Zone zählen zu den Schlusslichtern im Index der menschlichen Entwicklung. Eine Region in Zahlen.

Weiterlesen
Anti-Terror-Kampf zulasten der Entwicklung

Der Menschenrechtsaktivist Moussa Tchangari kritisiert die Schieflage zwischen Militär- und Entwicklungshilfe im Sahel.

Weiterlesen
Krise in Zentralafrika

Der Staat will die Landwirtschaft neu beleben und so Frieden fördern – möglichst mit deutscher Unterstützung.

Weiterlesen
AidWatch: Europa vernachlässigt Länder mit größter Armut

Der Trend läuft dem Leitgedanken „Niemanden zurücklassen“ in der Agenda 2030 zuwider. Eine Graphik

Weiterlesen
Sudan: „Ein Unterschied wie Tag und Nacht“

Vieles ist noch zerbrechlich und nichts unumkehrbar nach dem Umbruch im Sudan, aber Optimismus und Hoffnung überwiegen. Ein Interview

Weiterlesen
Essen mit Zukunft: aus der Schieflage der Systeme lernen

Studien dokumentieren weltumspannende Folgen der Plünderung unseres Planeten. Die Welthungerhilfe bietet Unterrichtsmaterialien

Weiterlesen
Welthunger-Index: Kampf um Klima muss auch Kampf gegen Unterernährung sein

Die Bedeutung von Klimastress für die Hungernden muss viel stärkere Beachtung finden. Denn er multipliziert die Belastungen. Ein Interview

Weiterlesen
Grafik: Financing the 2030 agenda for sustainable development
Bilanz der Agenda 2030: Die Finanzierung hinkt hinterher

Vor allem Hoffnungen auf private Investitionen und Kredite zur Umsetzung der Entwicklungsziele werden enttäuscht. Ein Blick in die Zahlen.

Weiterlesen