Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

Krisen & Humanitäre Hilfe

"Die notleidende Bevölkerung ist Geisel der Politik" Weiterlesen
Humanitäre Hilfe: Aufbruch in eine neue Reformrunde

Dem Grand Bargain gelingt es bislang nicht, ein überlastetes System flexibler und lokaler zu machen. Kann ein GB 2.0 es richten?

Weiterlesen
Krisen mit Ansage: Handeln bevor es zu spät ist

Vorausschauende Humanitäre Hilfe hat sich im Fall von extremen Naturereignissen bewährt. Sie kann auch in Konfliktkontexten Menschenleben retten.

Weiterlesen
Wenn Terrorabwehr und humanitäre Prinzipien kollidieren

Antiterrorgesetze müssen humanitäres Völkerrecht wahren. In der Praxis bewegen Hilfsorganisationen sich rechtlich in einem Minenfeld.

Weiterlesen
"Strukturen von Dauer will die Regierung verhindern – das Provisorium ist gewollt"

Die aus Myanmar geflohenen Rohingya werden in überfüllten Lagern in Bangladesch nur geduldet – ohne Rechte, ohne Zukunft.

Weiterlesen