Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

Welthungerhilfe #WirGegenHunger

#WirGegenHunger

Christina Plassmann Team Marketing Communication

Die aktuelle Kampagne der Welthungerhilfe rückt erstmalig Menschen, die gegen Hunger kämpfen, in den Vordergrund. #WirGegenHunger wird zur
Forderung der Gesellschaft, zur gemeinsamen Bewegung von Vordenkern und Unterstützern, die nicht nur daran glauben, sondern auch für das Ende des
Welthungers aufstehen. 

Sie erzählen ihre höchstpersönlichen Beweggründe und Forderungen, die sie in den Kampf gegen Hunger tragen. Immer aus ihrer eigenen Lebensrealität
als Familienvater, Mutter, Student*innen, etc. heraus. Alle über die verschiedenen Werbemittel porträtierten Menschen stilisieren wir in eine Bewegung, die wir
unterm Hashtag #WirGegenHunger versammeln.

Erfahren Sie mehr über unsere Kampagne #WirGegenHunger

Werden Sie selbst Teil der Bewegung

Teilen Sie unsere Kampagne auf Ihren Social Media-Kanälen, unterstützen Sie uns mit einem Banner, einer Spendenaktion oder als Influencer mit userem Social-Media-Kit. Wir freuen uns über jede*n neue Unterstützer*in.

2019-wir-gegen-hunger-social-kit-vorschaubild.png
#WirGegenHunger - Social Media Kit

Werde Teil der Bewegung #WirGegenHunger und zeig auf Deinen Social Media Kanälen, dass Du für das Ende des Welthungers einstehst!

Mehr erfahren

Unterstützen Sie #WirGegenHunger auf Ihrer Website

Betten Sie den folgenden HTML-Code in Ihre eigene Website ein und helfen Sie uns, unserem gemeinsamen Ziel ein Stück näher zu kommen. 

<!-- START Code -->
    <iframe src="https://www.welthungerhilfe.de/anlass/?aktion=wirgegenhunger&aspt_version=iframe" width="280" height="420" frameborder="0"></iframe>
<!-- ENDE Code -->

Jetzt spenden - Hunger beenden

Sie möchten mehr über den Hunger in der Welt erfahren?

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.