Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

Endlich wieder ein Massenstart für eine Welt ohne Hunger – hoffentlich mit dir! Am letzten Septembersonntag laden wir euch wie gewohnt ab 11 Uhr in die Rheinaue auf die wunderschöne 5- und 10-km-Strecke ein. Um 10 Uhr können schon die Kleinsten wieder auf Medaillenkurs gehen. Wie immer steht auch dieser #ZeroHungerRun unter der Schirmherrschaft der Bonner Oberbürgermeisterin.

***Achtung***

Die Durchführung des #ZeroHungerRuns ist natürlich abhängig von der aktuellen Pandemielage. Wenn die Situation weiterhin so bleibt wie bisher, steht dem Bonner Lauf vor Ort nichts im Wege.

Wir freuen uns auf ein großes Lauf-Fest mit euch, denn der #ZeroHungerRun Bonn wird fünf und die Welthungerhilfe 60: Ein großartiger Anlass, uns gemeinsam für die Menschen in Ostafrika in Bewegung zu setzen!

Jetzt anmelden   View English page

Wie schön wäre ein Geburtstagsjahr im Wissen, der weltweite Hunger sei besiegt. Leider hungern immer noch bis zu 828 Millionen Menschen. Deshalb möchten wir gemeinsam mit der Stadt Bonn zum Auftakt der SDG-Tage die öffentliche Aufmerksamkeit dieses Jahr noch stärker auf die Auswirkungen von Klimakrise und Krieg auf den weltweiten Hunger lenken. Du kannst dazu beitragen: Schnüre auch dieses Jahr wieder deine Laufschuhe und gehe mit uns gemeinsam an den Start für das Nachhaltigkeitsziel Nr. 2: #ZeroHunger!

In 5 Schritten zum #ZeroHungerRun Bonn 2022
  1. Wo, wann und welche Strecke?
    Zur Auswahl stehen der 5-km-Lauf oder die 10-km-Strecke. In beiden Varianten läufst du den Rundkurs durch die Bonner Rheinauen. Bei der 10-km-Strecke musst du die Runde jedoch zweimal meistern. Für die Jüngsten bis 7 Jahre gibt es außerdem den #ZeroHungerRun Kids über 400m. Und diesmal neu: Der 10 km-Lauf kann auch als 4er-Staffel bewältigt werden (4 x 2,5 km). 

    Die Läufe starten zu den folgenden Zeiten:
    Kids: 10:00 Uhr
    5km: 11:00 Uhr
    10km: 12:30 Uhr
  2. Anmelden und spenden
    Deine Teilnahme ist kostenfrei, du hilfst aber mit einer Spende deiner Wahl ungemein in unseren Projektländern bei der Bekämpfung von Hunger und Armut. Nach deiner Anmeldung erhältst du eine Bestätigungsmail.
  3. Anfahrt – so kommst du hin
    Am besten natürlich mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Von Bonn Hauptbahnhof aus könnt ihr die Buslinien 610 und 611 bis zur Haltestelle Johanniter-Krankenhaus nehmen oder mit der Straßenbahnlinie 66 bis zur Haltestelle Rheinaue fahren.
  4. Startunterlagen – hier kannst du sie abholen
    Deine Startunterlagen (Startnummer und Zeitmessungschip) kannst du Freitag und Samstag vor dem Lauf im Absolute Run - Laufladen Bonn (Bonngasse 13a, 53111 Bonn, freitags 10:30 – 19 Uhr, samstags 10:30 – 18:00 Uhr) abholen. Außerdem liegen sie am Veranstaltungstag, ab ca. 9 Uhr bis eine halbe Stunde vor Beginn des jeweiligen Laufes, im Zelt „Startnummernausgabe“ für dich bereit.
  5. Warm up und Startschuss
    Jeweils vor dem Startschuss zum 5- (11 Uhr) und 10-Km-Lauf (12:30 Uhr) sorgt unser Partner Original Bootcamp mit einem geselligen Warm-Up für den gesunden sportlichen Einstieg. Wir wünschen dir viel Spaß und Erfolg!

Sind noch Fragen offen? Wenn du erfahren willst, wie z.B. die Zeitmessung funktioniert oder ob es Duschen gibt, wirf einen Blick in unsere FAQs.

Zu den FAQs Jetzt anmelden

So wirkt dein Spendenlauf

Die Welt steht vor einer gigantischen Herausforderung, die wir nur gemeinsam meistern können. Neben bereits andauernden Krisen ausgelöst durch Klimawandel oder Naturkatastrophen wirken Kriege wie jetzt in der Ukraine in unseren Projektländern zusätzlich als Brandbeschleuniger für Hunger und Armut.

In dieser akut bedrohlichen Situation hilfst du mit deiner Spende ganz konkret. Sie fließt direkt in die Krisenregion Ostafrika. In Äthiopien, Kenia und Somalia/Somaliland leiden aufgrund der aktuellen Dürre mehr als 15 Millionen Menschen Hunger. Je nach Region verteilen wir Trinkwasser, Nahrungsmittel und/oder Bargeld an bedürftige Familien, setzen Wasserstellen instand und geben den Müttern nahrhaften Brei für ihre unterernährten Kinder. 

Die Foto-Beispiele zeigen dir, was du mit deinem Start beim virtuellen Spendenlauf in der Projektregion in Äthiopien, Somaliland oder Kenia bewirken kannst.

15 € ernähren zum Beispiel zehn Kühe in Kenia pro Tag mit Heu. © Welthungerhilfe
1 / 4
Von 25 € können beispielsweise 3 Ziegen in Somaliland einen Monat lang versorgt werden. © Thomas Rommel/Welthungerhilfe
2 / 4
35 € helfen zum Beispiel, eine Familie einen Monat lang mit Wasser zu versorgen. © Welthungerhilfe
3 / 4
50 € werden beispielsweise einmalig an 2000 äthiopische Familien ausgezahlt, um notwendigste Grundnahrungsmittel zu erwerben. © Welthungerhilfe
4 / 4

Die Strecke

Du willst unsere schöne Strecke in der Rheinaue schon mal ablaufen? Kein Problem, auf dieser Karte zeigen wir dir, wo es lang geht:

Stadtplan mit Makierung der Strecke des ZeroHungerRun
Strecke: Diese Runde durch die Rheinauen wird beim Bonner #ZeroHungerRun gelaufen. © Welthungerhilfe

Übrigens: Du kannst auch für die Welthungerhilfe an den Start gehen, wenn du in Bonn nicht dabei sein kannst! Starte einfach deine eigene Spendenaktion und mache deinen Lauf zum #ZeroHungerRun. In einfachen vier Schritten kannst du deine Aktion anlegen und dich von Freund*innen und Familie unterstützen lassen: 

Eigene Spendenaktion starten

Ehrenamtlich und für einen guten Zweck - dein Engagement für #ZeroHunger

Mehr erfahren

Sponsoren und Partner

Logo: Sportpartner Laufladen Bonn

Laufen bei Freunden

Bonner Nikolauslauf

Am 11. Dezember findet ab 13 Uhr der Bonner Nikolauslauf von Bonn läuft! e.V. in der Rheinaue statt. Es können 3,4 km, 6,7 km oder 10 km gelaufen werden. Zwei Euro pro Läufer*in gehen als Spende an den Bunten Kreis e.V. Infos und Anmeldung: www.bonner-nikolauslauf.de

Drei-Brücken-Lauf

Der traditionelle Drei-Brücken-Lauf des TuS Pützchen 05 e.V. zugunsten der KinderKrebshilfe ist am 16. Oktober ab 9 Uhr am Hans-Steger-Ufer in Bonn-Beuel geplant. Als Strecke können 10, 15 und 30 km gewählt werden. Die Laufstrecke führt entlang der Beueler und Bonner Rheinpromenade und durch die Rheinaue. Infos und Anmeldung: www.drei-bruecken-lauf.de

Königsforst-Marathon

Am 19.03.2023 ab 09:15 bzw. 11 Uhr findet zum 49. Mal der Königsforst-Marathon statt! Unter dem Motto RUN GREEN -– RUN HAPPY werden rund 1500 Teilnehmer aus ganz  Deutschland Distanzen von 21,1 km, 42,2 km oder sogar 63,3 km durch das FFH-Naturschutzgebiet vor den Toren Kölns laufen. Finaler Zielschluss für alle Landschaftsläufer*innen ist um 16:30 Uhr. Infos und Anmeldung unter www.koenigsforst-marathon.de