Ibrahim und seine Familie. Ohne den Job bei APDA könnten sie nicht überleben.