• Viva von Agua
    Du bist der Tropfen!
  • Viva von Agua
    Du bist der Tropfen!
  • Viva von Agua
    Du bist der Tropfen!

Jede Spende hilft!

Euro mehr weniger
IBAN: DE15370501980000001115
BIC: COLSDE33
X
Viva con Agua und Welthungerhilfe - enge Partner

Wasser ist Leben!

Viva con Agua powert für Wasserprojekte

Die Kinder in Havanna staunen nicht schlecht als der ehemalige Fußballprofi und Initiator Benny Adrion von Viva con Agua ihnen eine Fußball mitbringt.
In Havanna: Benny Adrion, ehemaliger Fußballspieler des FC St. Pauli und Initiator von Viva con Agua. © Creutzmann
Die Idee von Viva con Agua begeistert viele Menschen in ganz Deutschland und darüber hinaus. Das Netzwerk wächst! © Koch
Viva con Agua-Siftung: Marcel Eger, Mark Tavassol, Benjamin Adrion, Renate Eger und Bela B. © VcA
Szene im Stadion: Das Viva con Agua Banner in der Fankurve des FC St. Pauli. © VcA

Mit mittlerweile mehr als 6.000 registrierten Menschen – sie sind organisiert in sogenannten Zellen in über 40 Städten – setzt sich die Wasserinitiative Viva con Agua für den Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung in Afrika und Asien ein. „Mit unseren aktiven Supportern wachsen wir zu einem stabilen Netzwerk, das noch viel bewegen will“, sagt Benjamin Adrion, Ex-FC St. Pauli-Spieler und Gründer der Initiative.

Mobilisiert wird bei Viva mit coolen Aktionen, zum Beispiel Pfandbecher auf Festivals sammeln, Fußballturnieren für den guten Zweck, Guerilla-Aktionen oder Partys. Diese Art von Aktionen motiviert vor allem jüngere Menschen, sich aktiv zu engagieren.

Im Zeichen des blauen Tropens: Zugang zu Trinkwasser

Im Zeichen des blauen Tropfens soll allen Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser sowie menschenwürdige Hygiene- und Sanitärbedingungen ermöglicht werden. Mit dabei: Das Viva con Agua Quellwasser. Die Gewinne der Viva con Agua Wasser GmbH fließen zu 60 Prozent in die Wasserprojekte der Welthungerhilfe

Aktuell unterstützt Viva con Agua WASH-Projekte der Welthungerhilfe in Äthiopien, Uganda, Indien und Nepal. WASH, das steht für WAter, Sanitation and Hygene. Bei der erfolgreichen Kooperation hat Viva con Agua insgesamt knapp vier Millionen Euro für die Wasserprojekte der Welthungerhilfe gesammelt!

In den Texten unten erfahrt ihr mehr zu Viva con Agua und der Zusammenarbeit mit der Welthungerhilfe. Ihr wollt mitmachen? In vielen Städten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz gibt es aktive Viva con Agua-Zellen und Local Crews. Weitere Infos gibt es direkt bei Viva con Agua!

Kontakt
Meike <br /> Koch

Meike
Koch

Referentin

+49 228-22 88 232

Wasser-Projekte

Viva con Agua und Welthungerhilfe: Wasser für alle! Alle für Wasser! Erfahren Sie mehr über die gemeinsamen Projekte in Afrika und Asien.

Run4WASH - Spendenlauf
Run4WASH SPENDENLAUF: ALLES ANDERE ALS LANGWEILIG
Viva con Agua in Aktion

Run 4 WASH!

Laufen für sauberes Trinkwasser

Gemeinsamer Wasserlauf mit Viva con Agua: Beim Run 4 WASH laufen Schulen für sauberes Wasser. Macht mit!

Was soll der Run 4 WASH?

Ein Blog über den Sinn von Spendenläufen

Sind die nicht von gestern? Hauke Schremmer schreibt über die Daseinsberechtigung des Run 4 WASH und anderer Spendenläufe.

Festival-Saison mit Viva con Agua

Spende Dein Pfand! Ist fester Teil der Festivalkultur

Hurricane, Southside, Melt: Viva con Agua rockt den Festivalkalender mit jeder Menge Spaß und Aktion. Immer dabei: Die Pfandbecher-Jäger ...

Viva con Agua auf Reisen

Gentlemen in Äthiopien

Konzert- und Projektreise mit Ivy Quainoo für Viva con Agua

Gentlemen und Ivy Quainoo reisten nach Äthiopien, gaben ein Konzert und sagen es weiter: Leben braucht Wasser!

Marteria und Maeckes in Uganda

Viva con Agua lädt zur Projektreise nach Uganda

Viva con Agua lädt zur Projektreise, Marteria und Maeckes fahren mit. In Uganda besuchen die Musiker Wasserprojekte und machen jede Menge Musik ...

Viva con Agua in Indien

Projektreise mit Aveda nach Bundelkhand

Die Jungs der Hamburger Wasserinitiative reisten 2012 nach Bundelkhand im Norden Indiens.

News von den Local Crews

Österreich ist im Boot

Nachbarn gründen neuen Viva con Agua-Verein

Die Hamburger Wasserinitiative Viva con Agua expandiert: innerhalb Deutschlands und ins Nachbarland Österreich.

MILLERNTOR GALLERY #4

Bei Kunstausstellung wurden 100.000 Euro für Wasserprojekte der Welthungerhilfe gesammelt

Ballkunst? Ja, aber bei der Millerntor Gallery im Stadion des FC St. Pauli geht es um Kunst auf (Lein)Wand. Alles für den guten Zweck: Viva con Agua ...