Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

loading
Kinder waschen sich ihre Händer an einem Brunnen, Simbabwe.
WHH Veranstaltung Online

Online-Seminare Nachlass/Testamente am 21.09.21

Gute Gründe, ein Testament zu errichten und Fehler, die Sie dabei vermeiden können. Am 14. Juni informieren Sie Rechtsanwältinnen zu diesem Thema in einer Vormittags- und einer Abendveranstaltung.

Datum 21. Sep. 2021 Im Kalender merken 2021-09-21 00:00 2021-09-21 00:00 Europe/Berlin Online-Seminare Nachlass/Testamente am 21.09.21 Gute Gründe, ein Testament zu errichten und Fehler, die Sie dabei vermeiden können. Am 14. Juni informieren Sie Rechtsanwältinnen zu diesem Thema in einer Vormittags- und einer Abendveranstaltung. Online WHH Veranstaltung
Veranstaltungsort Die beiden Veranstaltungen werden aktuell als Online-Seminare ausgerichtet. Nach Ihrer Registrierung für den Vormittags- oder den Abendtermin erhalten Sie Ihre Zugangsdaten.
Online

Gute Gründe, ein Testament zu errichten und Fehler, die Sie dabei vermeiden können

Zum Thema Vererben und Testamente informiert die Welthungerhilfe am 21. September 2021 in zwei Online-Seminaren. Diese werden in Kooperation mit der Haus des Stiftens gGmbH und den Rechtsanwältinnen der Stiftungszentrum.law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH durchgeführt. Der Inhalt beider Termine ist identisch. Bitte wählen Sie den für Sie zeitlich passenden Termin aus.

Jetzt anmelden: Online-Seminar 21.09., 10 Uhr

Jetzt anmelden: Online-Seminar 21.09., 18 Uhr

Kennen Sie die neuesten gesetzlichen Änderungen im Erbrecht? Haben Sie von Freund*innen oder Verwandten über Schwierigkeiten im Erbfall gehört? Immer mehr Menschen spielen mit dem Gedanken ihren Nachlass zu gestalten. Der letzte Wille der verstorbenen Person bleibt jedoch aufgrund von Fehlern im Testament nicht selten unberücksichtigt. Häufig stellen sich Fragen wie:

Unser kostenloser Testamentsratgeber wird immer häufiger angefordert und das Interesse wächst, den Nachlass ordnungsgemäß zu regeln. Dabei denken einige Menschen auch darüber nach, eine gemeinnützige Organisation zu bedenken. Daher bietet die Welthungerhilfe diese Informationsveranstaltungen an.

Das könnte Sie auch interessieren