Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

loading
Lachende Kinder stehen um einen Wasserhahn herum und waschen sich die Hände, Äthiopien 2017.

Alles über den GivingTuesday

GivingTuesday – der Tag des Gebens am 30. November 2021

Helfen, teilen, spenden ist die Antwort auf die konsumreichen Tage.

Engagieren Sie sich am Tag des Gebens und seien Sie Teil der weltweiten Bewegung des #givingtuesday. Trotzen Sie dem Konsumwahn und spenden Sie dort, wo Hilfe dringend benötigt wird. Helfen Sie dabei, die Welt ein kleines Stückchen besser zu machen. Geben und schenken Sie Menschen Zukunft!

Auf das Wesentliche besinnen am GivingTuesday. Helfen Sie mit:

FAQs zum GivingTuesday

Was ist der GivingTuesday? 

Der GivingTuesday ist der weltweite Tag des Gebens. An diesem Tag geht es darum, Gutes zu tun und zu geben. Dabei können Sie entscheiden, wie das für Sie aussieht. Ehrenamtlich helfen, Ihre Region unterstützen oder Hilfe spenden, wo sie am meisten benötigt wird. Unter #Givingtuesday wird das Geben in den sozialen Netzwerken verbreitet. Jede kleine Hilfe kann zu der weltweiten Bewegung beitragen. 

Wann ist der GivingTuesday? 

Dieses Jahr fällt der GivingTuesday auf den 30. November. Dieses Datum ist nicht zufällig gewählt, sondern gezielt auf die Zeit nach den konsumreichen Tagen Thanksgiving, Black Friday und Cyber Monday gelegt.  

Woher kommt der GivingTuesday? 

Der GivingTuesday wurde im Jahr 2012 in den USA ins Leben gerufen. Gegründet wurde der Aktionstag von den amerikanischen Organisationen 92nd Street Y und der United Nations Foundation. Als “Aktion des Gebens” findet der GivingTuesday nach den amerikanischen Hochkonsum-Tagen statt, um die Aufmerksamkeit wieder auf das Geben, Schenken und Spenden zu lenken.

Was macht den GivingTuesday so besonders? 

Der GivingTuesday ist ein außergewöhnlicher Feiertag. Am 30. November 2021 dreht sich alles um das Geben. Der weltweite Konsum steigt in der Weihnachtszeit, die globale Bewegung ist eine Antwort darauf. Die Kampagne ruft zur Besinnung auf, mit Fokus auf das Teilen und gegenseitige Unterstützen. 

Was können wir zum GivingTuesday machen? 

Alles, was den Fokus auf das Miteinander, das Geben, Helfen, Teilen, Schenken und Spenden legt, kann Teil des GivingTuesday werden. Wie das definiert wird, bleibt jedem selbst überlassen. Eine Spende ist der ideale Weg, weltweit zu teilen und dort zu helfen, wo Hilfe benötigt wird.  

Wie kann ich spenden? 

Wenn Sie sich entscheiden, zum GivingTuesday Menschen in Not zu unterstützen, dann nutzen Sie dafür unser Formular für Online-Spenden. Oder rufen Sie unseren Spenderservice unter +49 228-2288-162 an und erteilen der Welthungerhilfe eine Einzugsermächtigung über die Abbuchung einer einmaligen oder dauerhaften Spende.

 

 

Wichtige Infos zur Steuerfreiheit von Spenden

Weitere Spendenmöglichkeit zum GivingTuesday: