Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

Jörg Pilawa

Joerg Pilawa in Haiti Presenter Joerg Pilawa visiting Haiti
Jörg Pilawa in Haiiti. © Welthungerhilfe

Einen Showmaster kann man mieten? Ja – für die Welthungerhilfe! 2012 unterstütze der deutsche Fernsehmoderator die Organisation auf ungewöhnliche Art und Weise: Er vermietete seine Arbeitskraft stundenweise an Firmen, die spendeten im Gegenzug. Für die Welthungerhilfe engagiert sich der deutsche TV Moderator seit 2006. Um Spenden zu sammeln, besuchte er Haiti sowie den Kongo und moderierte eine ZDF-Sondersendung zu Gunsten der Welthungerhilfe.

Im Fernsehen beliebt und bekannt wurde der Moderator mit verschiedenen Talkshows wie „Das Quiz mit Jörg Pilawa“, „Herzblatt“ oder „Frag doch mal die Maus“. Seinen Einsatz für die Welthungerhilfe begründet Pilawa folgendermaßen: „Die Hilfe zur Selbsthilfe ist ein ideales Konzept der Entwicklungszusammenarbeit - dafür steht die Welthungerhilfe.“

Jörg Pilawas Engagement für die Welthungerhilfe

Reise zu einer Heldin der Hoffnung

Justina Mwangangi ermöglicht jungen Menschen ein besseres Leben. Wie sie das schafft, hat sich TV-Moderator Jörg Pilawa genauer angeschaut.

Mehr erfahren
Skill-up! - Berufliche Perspektiven in Kenia schaffen
Skill-up! - Berufliche Perspektiven in Kenia schaffen
Letzte Aktualisierung 02.02.2021

Das könnte Sie auch interessieren